www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Jemand Erfahrung mit dem LEON?


Autor: joern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

zurzeit studiere ich in den USA und habe dort einen Prozessor 
Architektur Kurs belegt. Dort muss ich nun ein Projekt machen und mir 
wurde vorgeschlagen, eine "einfache" Architektur wie den Leon 
anzupassen. (http://www.gaisler.com/cms/) Da ich die nicht einfach 
finde, sie aber wohl leistungsfaehig und open source (auf der Seite kann 
man den herunterladen) ist und microblaze mit hohen Lizenzgebuehren 
verbunden ist, wollte ich dazu mal eine Diskussion anstossen. Weiss 
nicht, ob es so eine schon gibt, habe zumindest keine gefunden. Hat 
jemand mit dem Leon Erfahrung oder gute Ideen, wie ich dem eine bessere 
Vorhersehbarkeit der Rechenzeit verpassen koennte? Implementierte 
Techniken, wie Caches und Pipelines machen das naemlich ein wenig 
unangenehm.

Gruss, Jørn

Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Joern,

wirklich Ahnung vom LEON hab ich auch nicht, aber ich kenne das 
offizielle Forum von Gaisler von wo aus sie Support liefern.
http://tech.groups.yahoo.com/group/leon_sparc/
Ich hoffe mal, dass du da deine Antworten finden wirst.

Gruss
Torben

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine bessere Vorhersagbarkeit erreicht man dadurch, dass man die Caches 
weglässt. Der Prozessor wird dann vor allem vorhersagbar langsam.
Weshalb man das natürlich nicht macht.

Caches und Pipelines braucht man halt in CPUs die schnell sein sollen, 
und damit nimmt die Vorhersagbarkeit ab. Abhängig von der darauf 
laufenden Software hast Du halt dann ein unterschiedliches 
Worst-Case-Verhalten.

Über dieses Thema sind auch schon schöne wissenschaftliche Artikel 
geschrieben worden:

http://moss.csc.ncsu.edu/~mueller/ftp/pub/mueller/...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.