www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Stimuli in der testbench


Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine kleine Frage zur Erzeugung von Stimuli in der Testbench.
Momentan arbeite ich nach folgender Methode:

process
begin
 reset <= '0','1' after 200 us;
 start <= '0','1' after 100 zs;
 Chip_Erase_enb <= '0','1' after 750 us,'0' after 760 us,'1' after 770 
us;
 Datenschicken <= '0','1' after 300 us;

 wait; --will wait forever
end process;

Dabei bezieht sich doch die Zeitangabe immer auf den Zeitpunkt t=0. Ist 
es möglich eine Anweisung zu formulieren, mit der sich die Signalzeiten 
aufeinander beziehen? Das zum Beispiel wenn ich den Zeitpunkt von 
"Datenschicken" ändere, alles was eigentlich danach passiert sich auch 
um dieses Zeit-Delta verschiebt. Ich möchte immer nur einen Wert 
editieren müssen und aber trotzdem verhindern, das sich die Reihenfolge 
des Signalablaufs ändert. Geht das?

Ich freue mich über jeden Tipp. Vielen Dank schonmal.

Grüße,
Manuel

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anweisungen in einem Prozess werden sequentiell ausgeführt, wenn du also 
zwischen den Zuweisungen "wait"s einbaust erreichst du das gewünschte 
Verhalten:
process
begin
  reset <= '0';
  wait for 200 us;
  reset <= '1';
  wait for 100 ns;
  start <= '1'
  -- usw.
end process;

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vielen Dank für die Antwort. Das ist genau das was ich benötige.
Toll, toll, toll und ehe ich es vergesse toll!

Gruß,
Manuel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.