www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Partialbruchzerlegung


Autor: newbie (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich habe Probleme mit dem Lösen dieser Aufgabe (siehe Anhang).
Wie kommt man da auf die Lösungen K1=5, K2=-80, K3=80 ?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da fehlt auf jeden Fall noch ein 4. Term K4/((z-0.2)^2)

Autor: Mano Wee (Firma: ---) (manow)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn man K1, K2 und K3 entsprechend erweitert und für Z=1/4 einstetzt, 
dann bleibt nur noch 1/4 = K1 * (1/4 - 1/5)^2 übrig => K1 = 100
da passt doch was mit deiner Angabe nicht, oder habe ich einen 
Rechenfehler drinnen¿?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
K1=> (z/((z-a)^2*(z-b)^2))*((z-a)^2)=z/((z-b)^2)=R0

K1 = R0(z=a)=a/((a-b)^2) = 100

K2 = dR0/dz (z=a) => Quotientenregel => K2= (z^2 - b^2)/z^2 = 0.36

K2=> (z/((z-a)^2*(z-b)^2))*((z-b)^2)=z/((z-a)^2)=R1

K3 = R1(z=b)=b/((b-a)^2) = 80

K4 = dR1/dz (z=b) => Quotientenregel => K2= (z^2 - a^2)/z^2 = -0.5625



(z/((z-a)^2*(z-b)^2))= K1/(z-a)^2  +  K2/(z-a)  + K3/(z-b)^2  + K4/(z-b)

Autor: newbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen vielen Dank für eure Hilfe!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.