www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Kosten bestimmter Internetseiten


Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe eine Frage, die mich seit längerem Beschäftigt:

Wenn man einen Internet anschluss hat, dann bezahlt man doch die Anzahl 
an Bytes, die man herunter oder hinaufläd. Wie kann man dann auf 
gewissen Seiten mehr bezahlen, wenn man sich länger auf ihnen aufhält 
bzw, wie kann man bei bestimmten Seiten wenn man sie nur kurz besucht 
extrem draufzahlen?

Autor: 1293 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einer Flatrate (ADSL) bezahlt man nichts mehr. Dann ist egal wieviel 
man anschaut. Ja, es gibt kostenpflichtige Angebote, die werden meist 
per Kreditkarte bezahlt.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oha, das hört sich an das du erst mal bei der örtlichen VHS einen 
'Internet-Führerschein' machen solltest...
Grundsätzlich sind alle 'Seiten' alle kostenlos. Zahlen mußt du wenn du 
dich irgendwo anmeldest und deinen Namen, Adresse angibst und die ABG 
des Seitenbetreibers akzeptierst. Es gibt fiese Seiten die Angaben über 
Kosten gut Verstecken, deshalb sollte man sowas nie_nie_nie machen 
wenn man nicht ganz sicher ist wo man sich da anmeldet!
Weitere Infos gibts bei Verbraucherschutz-Zentralen oder in solchen 
Foren:
http://www.verbraucherschutz-forum.de/

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder meinst du wirklich die Zeit- oder Volumenabhängigen Tarife per 
Modem/ISDN? Dafür gibt es 'Zählprogramme' und es hängt eben vom Vertrag 
ab.

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na Ja, wir hatten bis vor kurzem ein Schrottmodem und Steinzeit Internet 
und da musste man immer auf die Uhr schauen. Auch in der Rechnung, stand 
immer die Zeit, die man im Internet verbracht hat.

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also manche Seite, denen man es nicht ansieht, brauchen sehr viel 
Speicherplatz. Manche laden sich selbstständig immer neu. Da wird teuer 
mit Web'n'walk ;)

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das würde man aber auch merken, wenn eine Seite sich immer neu lädt.
Spätestens, wenn man im Task-Manager das Netzwerk überwacht, oder?

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja schon. Welchen Internetanschluss/-tarif verwendest du Hannes?

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt haben wir einen DSL-Anschluss

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und welchen Vertrag/Tarif, bei welchen Anbieter?

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes, verstehe ich das richtig, deine Eltern haben das mit dem 
Internetanschluss alles ausgemacht und bezahlen auch alles und du weißt 
nicht gemau was was kostet und von welchen Anbieter der Anschluss ist?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.