www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche dringend ein Atmel AT90S2323 DIL oder SMD


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo hat jemand von euch noch einen Atmel AT90S2323 rumzuliegen den er 
nicht mehr braucht und gegen ein Obulus abgeben würde?

Hergestellt werden die nicht mehr und im Internet finde ich auch keine 
mehr.

Vielleicht hat jemand noch einen "ausgemusterten" ...?

Brauche den unbedingt weil ich nur eine *.bin Datei habe und keinen 
SourceCode womit ich ja einen anderen Controller nehmen können.


Danke schon mal im Voraus

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einen 2343 DIL hätte ich noch. Nutzt der dir was?

Autor: m_bedded (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es mir nicht täuscht, sollte doch Tiny2313 auch gehen, man muss nur 
die Fuses richtig setzen.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
m_bedded wrote:
> Wenn es mir nicht täuscht, sollte doch Tiny2313 auch gehen, man muss nur
> die Fuses richtig setzen.
Nur dass der Tiny2313 mehr als doppelt so viele Pins hat wie der 
90S2323... Wenn Ersatz, dann Tiny25.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Johannes M.
Die beiden sind absolut Pin kompatibel der Tiny hat einig Features mehr 
z.B. interner Takt, kann man aber durch die FuseBits auch wieder auf Ext 
setzen.

At90S2313
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

ATtiny2313
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2323(8pin) != 2313(20pin)

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian:
Kannst Du lesen? Es geht hier um den AT90S2323 
(dreiundzwanzigdreiundzwanzig) und NICHT um den AT90S2313 
(dreiundzwanzigdreizehn)!!!

Sorry für die drei Ausrufezeichen, aber das war mal nötig...

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Es ist nicht der AT902313 sondern der AT902323 gemeint.
Falls du keinen bekommst: Evtl. mal den ATiny13 ansehen. Der hat 
allerdings nur 64 Byte Ram. ATiny15 geht definitv nicht -> kein RAM.

MfG Spess

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:-( Sorry

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch mal: Der legitime (kompatibelste) Nachfolger des AT90S23*2*3 ist 
der ATTiny25.

Autor: Atmega8 Atmega8 (atmega8) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Daniel (Gast)

Wie wär es denn wenn du erst mal sagst was du machen möchtest?
Du kannst vielleicht einen Chip nehmen der größer ist und mehr 
Funktionen hat als der AT90S2323, dann musst du aber den (eventuell 
vorhandenen) Quellcode etwas ändern.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmega8 Atmega8 wrote:
> dann musst du aber den (eventuell vorhandenen) Quellcode etwas ändern.

Daniel wrote:
> Brauche den unbedingt weil ich nur eine *.bin Datei habe und keinen
> SourceCode womit ich ja einen anderen Controller nehmen können.
Hmmmm...

Autor: Atmega8 Atmega8 (atmega8) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Johannes
Okay, finds cool dass du die Ausrufezeichen weggelassen hast ...

Also es wär schon wichtig was er damit überhaupt machen will.

ATMEL: 2323 replaced by ATtiny25

Wenn er weiß was der 2323 macht, dann kann man das auch mit einem 
anderen Chip nachbauen, da es extrem wenig Quelltext sein muss.

Wie groß ist die .bin Datei ?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Datei ist 2176 Bytes groß!

Vielen Dank erstmal an alle für die Beteiligung.

ABER wie gesagt ich suche AT90S2323 nichts mit 13 oder Attiny25 o.ä. ...


ES geht ja genau darum das ich die *.bin Datei nicht mehr auf einem 
anderen Controller anpassen kann... weil Sourcecode nicht vorhanden ist!

Will die Datei in einem AT90S2323 flashen

Darum wer hat noch einen zufällig abzugeben?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach noch was ich schätze das der Controller ein PWM Signal ausgibt 
könnte aber auch sowas wie Bits sein.... aber Bits werden ja sozusagen 
mit ein PWM Signal dargestellt?

Autor: Uwe Jantke (gelbesocke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Daniel,

falls du den 2323 noch benötigst, ich habe noch vier hier rumliegen.

Uwe

Autor: Dan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also falls dein Angebot noch aktuell ist, wäre ich froh, wenn ich dir 2 
abkaufen kann :D

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Daniel,

wenn Du verzweifelt genug bist, hilft Dir vielleicht auch dieser Thread 
weiter:
Beitrag "AVR-Disassembler"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.