www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem beim AVR programmieren


Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ist mein erstes posting hier, ich hoffe, man kann mir helfen ;)

Ich habe mir einen AVR910-Programmierer aufgebaut auf geätzter Platine 
(den hier: 
http://www.klaus-leidinger.de/mp/Mikrocontroller/A...).
Anstatt des AT90S ist ein tiny2313 drauf. Nach dem Aufbau wollt ich das 
gute Stück jetzt flashen. Habs zuerst mit dem ganz simplen Kabel für den 
LPT-port probiert (also das, welches nur aus 2 Widerständen und 
ansonsten nur Kabeln besteht), nachdem ich da aber keine Verbindung 
bekommen hab (sowohl in BASCOM als auch in ponyprog 2000), habe ich noch 
einen STK200-kompatiblen auf Lochrasterplatine aufgebaut, ebenfalls ohne 
Erfolg...

Die AVR910-Platine ist in Ordnung, alles hat dahin Kontakt, wo es soll, 
keine  Kurzschlüsse.
Gleiches gilt für die STK200-Platine.
Die benötigten 5Volt kommen mit einem Labornetzteil auf die Platine.
Auf Anraten eines Bekannten hin hab ich auf der STK200 auch schon MOSI 
und MISO vertauscht, ohne Erfolg.

Und damit bin ich mit meinem (kleinen) Latein am Ende... wenn hier 
jemand noch einen Vorschlag hat, wäre ich demjenigen dankbar :)
Vielen Dank schon mal im Vorraus!
Grüße, Fabian

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn nix hilft, schick mir das Teil oder komm vorbei und ich schaue 
drüber. Kontakt über den blauen Link oben.

Autor: Es (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du die Fuse-Bits beim 2313 angepasst?
Die sind anderst als beim 90er.

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versorgst du dein Target ?

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Es: Soweit komm ich gar nicht, ich bekomm ja keine Verbindung zum 
Controller zusammen...

@Christian Ulrich: wie ich oben schon geschrieben habe, hab ich am STK 
zusätzlich einmal VCC und einmal GND, wird dann übers ISP-Kabel 
durchgeschleift. Versorgt wird das ganze dann über das o.g. 
Labornetzteil. Die Spannung passt auch, wurde mitm Multimeter 
nachgemessen.

Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier mal in PonyProg bei Setup-Interface Setup bei Parallel "DT-006 
I/O"

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach mal nen gescheiten Programmer kaufen koennte auch helfen... 
Ansonsten Bauteile nur austauschen wenn sie tatsaechlich pinkompatibel 
sind.

Autor: Atmega8 Atmega8 (atmega8) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Fabian (Gast)
Hast du den Druckerport als SPP (StandardParallelPort) im Bios 
eingestellt?

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist denn der STK200 kein "gescheiter"?
Und der At90S2313 ist pinkompatibel zum Tiny2313.

@Kurt: hat leider nix geholfen...

@Atmega8: werd ich mal nachschaun.

Autor: Klaus Leidinger (klausleidinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Fabian,

hältst Du die Taste während dem Programmierversuch auch gedrückt?

Klaus

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, taste hatte ich gedrückt gehalten

Autor: Klaus Leidinger (klausleidinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fabian,

gute Erfahrung mit Ponyprog habe ich mit dem seriellen Anschluß gemacht, 
also diesen Adapter:
http://www.s-huehn.de/elektronik/avr-prog/avr-prog.htm
(2. Schaltplan, seriell)

Hast Du bei Ponyporg die "Interface calibration" gemacht?
Außerdem können ja auch die Leitungen im Interface Setup invertiert 
werden...

Auf der Seite von Scott ist das Setup beschrieben.

Leider ist auch dieses Forum hier voll mit Problemen bei Ponyprog und 
den "einfachen" adaptern. Suche mal danach, da gibt es bestimmt noch 
mehr Tipps.

HTH,
Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.