www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik spi vom atmega8 zu m atmega32


Autor: roboterheld (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo ich brauche hilfe für das senden und empfangen für spi.
vielleicht kann einer mal unten die erläuterungen durchlesen.
ich progge mit fasavr-basic. der empfang des werte funktioniert nicht.
meine englischkenntnisse sind bescheiden.

text für den slave :

Description:
Receives a value from the SPI-bus in SLAVE mode.
Syntax:
var = SpiIn
var variable to receive data from the SPI bus
Remarks:
SS pin is input and must be driven by MASTER!
Example:
n=SpiIn

Description:
Sends the value of a variable to the SPI-bus in MASTER mode.


text für den master :

Syntax:
SpiOut var
SpiOut var1; var2;....,wait
SpiOut var1, n, wait

var, var1, var2 variables to be shifted out
n number of bytes from SRAM to send via SPI bus, starting with var1

Remarks:
SS pin is set to OutPut (user can use this pin to select SLAVE)!

Example:
SpiOut i 'ShiftOut i (9)


die inition der spi-schnittstelle :

Description:
Defines the SPI bus parameters.

Syntax:
$Spi num, Lsb|Msb, Master|Slave, Hi|Low, Hi|Low

Remarks:
num is the Clock division number for setting speed: 4, 16, 64, 128
Lsb or Msb tells which bit will be shifted out first.
First Hi or Low for Clock polarity (see Atmel's data)
Second Hi or Low for Clock Phase (see Atmel's data)

Note: During SPI initialization as Master Clk and MOSI are set to be 
output. SS must be held high!

Example:
$Spi 128, Lsb, Master, Hi, Low


ich kann die werte für hi undlow bzw lsb und msb usw nicht einordnen 
($Spi num, Lsb|Msb, Master|Slave, Hi|Low, Hi|Low) .
die leitungen habe ich an mosi,miso,ss, sck und die beiden atmega noch 
mit masse verbunden.
programm läüft nicht.


mein code master :

$Device= m8
$Stack = 32
$Clock = 8
$Baud  = 19200
$Spi 64, Lsb, Master, Hi, Low


Enable Ovf0
Enable Interrupts
WaitMs 255

Do
WaitMs 250
SpiOut 23
Loop

End

mein code slave :

$Device= m32
$Stack = 32
$Clock = 8
$Baud  = 19200
$Spi 64, Lsb,Slave, Hi, Low
$Lcd = PORTC.0, RS=PORTC.5, EN=PORTC.4, 16, 2

Dim a As Byte

Enable Ovf0
Enable Interrupts
WaitMs 255

Do
WaitMs 250
a=SpiIn
Cls
Lcd a

Loop

End


danke.

mfg

Autor: roboterheld (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, dieses kommt in die empfangsroutine vom atmega32 , der interrupt 
. läuft aber nicht!

Do
   WaitMs 250
   Cls
   Lcd a
Loop

Interrupt Spi(), Save 2
    Disable Spi
    Enable Interrupts
  a=SpiIn
    Enable Spi
End Interrupt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.