www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Controller geht nicht


Autor: Stefan_h (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich hab mir eine neue Platine geätzt und nen neuen mC draufgepatzt. 
Jetzt kann ich ihn nicht programmieren

Folgender Fehler: Wen ich de Flash programmieren will, kommt der Fehler: 
"Part Not Detected- This may be due to power off on Programming module, 
security bits enabled o pre production AVR" .

- Verwende ATMEL AVR ISP Version 2.4
- Das Programmiergerät funktioniert sicher.
- beschaltung stimmt auch.

Wie kann ich ohne Oszi testen ob der Quarz/oszilator richtig läuft??

Kann es sein, daß bei eiem neuen Controller das Security Bit gesetzt 
ist??


lg,

Stefan

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Oszillator sollest du 2,5V messen.
Welchen AVR verwendest du denn? Ich hatte bei einem ATmega103 mal die 
gleiche Meldung, hat sich aber ohne Probleme programmieren lassen. Lad 
einfach mal nach dem Erease irgendeine Datei drauf und prüfe mit Verify 
ob noch was da ist.

MfG
Andreas

Autor: Stefan_h (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

- verwende einen 90S8535
- Spannung an XTAL1 und XTAL2 ist 2.27V

Den Fehler mit dem Mega103 kenn ich, aber bei mir kommt wärend dem 
programmieren noch ein Fehler("Programming Error(s) occured") und alle 
Hex Zahlen im Flashfenster sind Rot

lg,

Stefan

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist auf deiner Platine jemals ein anderer Prozessor gelaufen? Falls 
nein, würde ich die Wahrscheinlichkeit, dass der Fehler von Board kommt, 
für relativ hoch halten.

Gruß: Holger

Autor: Stefan_h (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Danke für eure Hilfe.
Habe das Problem in dem Moment gelöst. Habe einen verdammt blöden und 
lächerlichen, aber wirkungsvollen Fehler gemacht. Statt 22pF 
Kondensatoren am Quarz habe ich 22nF eingelötet. Und ich hab mch 
gewundert, warum ich beim Kauf keine Keramik-Scheiben-Kondensatoren 
bekommen habe, obwohl ich vor einem Jahr welche Gekauft Hatte, aber halt 
kleinere.

lg,

Stefan

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm, das erklärt natürlich einiges... :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.