www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Logik und max möglichger Ausgangs - Strom


Autor: Sebastian Kreuzer (bastik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich mal wieder,

Gibt es Logik Gatter, an deren Ausgänge ich gleich ohne weiteren 
Transistor mit ca.200mA belasten kann?

Oder wie hoch sind da so die maximalen Ströme? Persönlich habe ich bis 
zu +-20mA Gefunden.

Guten morgen, und einen schönen Tag!

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Sebastian Kreuzer (bastik)

>Gibt es Logik Gatter, an deren Ausgänge ich gleich ohne weiteren
>Transistor mit ca.200mA belasten kann?

AFAIK nein. Selbst die fetten Bustreiber liefern offiziell "nur" 64mA, 
inoffiziell vielleicht 100..150.

>Oder wie hoch sind da so die maximalen Ströme? Persönlich habe ich bis
>zu +-20mA Gefunden.

Reicht das nicht? Und wo ist das Problem an einem kleinen SOT-23 
Transistor?

MFg
Falk

Autor: Mikki Merten (mmerten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kommen dann eher Treiberbausteine der ULN UDN oder auch TPIC Serie 
zum Einsatz.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.