www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frequenzmessung mit 3x7 Segment Anzeige


Autor: Herbert Fitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander!

Ich habe ein kleines Problem:

und zwar.. Ich habe 2 Frequenzen fo und ft

=> fo, hat die fixe Frequenz von 0,5 Hz
=> ft wurde von einem Sensor erfasst und ist variabel von 10 - 1kHz.

Diese werden über ein UND Gatter verglichen, danach werden di Impulse 
von ft über die halbe Periodendauer von fo gezählt und ausgegeben.

Meine Frage jedoch ist, welcher Zähler sich am besten dafür eignet dies 
zu realisieren und wie man die 3x7 Segment Anzeige am besten ansteuern 
kann.

PS: nehme gerne Tipps zur Frequenzmessung und zusätzliche Bauteilen 
entgegen.
Falls noch unklarheiten in der Fragestellung sind ^^, bitte melden.

Mit Freundlich Grüßen,

.Herbert.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Früher hätte man ein paar TTL-ICs benutzt, heute eher einen kleinen 
Mikrocontroller. Ein µC im DIL20 sollte reichen. Da die Torzeit bereits 
mit dem 0,5Hz-Signal gegeben ist, darf der Controller auch mit RC-Takt 
laufen. 7+3Ausgänge zum Multiplexen der Anzeige und ein Eingang, besser 
zwei für die beiden Frequenzen, das verUNDen kann im Controller 
passieren.

Autor: Herbert Fitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich möchte es eben mit TTL´s realisieren und nicht mittels IC.. bitte um 
weitere hilfe bzw tipps??

Autor: Herbert Fitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
villeicht könnt ihr mir zähler bzw , taktgeber zu einer 3x7 segment 
anzeige vorschlagen?

freue mich über jede antwort

mfg hebert

Autor: Stefan Huebner (shaun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LCD? LED? Für LED: 7490, 7447 mal drei, Reset-Logik basteln, ggf noch 
Latches zwischen Zähler und Decoder. Bestimmt gibt es auch TTLs, die 
Zähler, Latch und Segment-Treiber integrieren, nur ob die noch 
erhältlich sind...?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.