www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme bei PWM Signalerzeugung


Autor: Dad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,
ich bin neu hier und hoffe das Ihr mir helfen könnt.
Ich arbeite mit einem Atmel AT90S4433 und möchte eigentlich nur
ein einfaches PWM Signal erzeugen und zwar über den Timer1
Daher hab ich folgende Register so gesetzt:

// Timer/Counter 1 initialization
// Clock source: System Clock
// Clock value: 3,600 kHz
// Mode: 10 bit Pulse Width Modulation
// OC1 output: Discon.
// Noise Canceler: Off
// Input Capture on Falling Edge
TCCR1A=0x43;
TCCR1B=0x05;
TCNT1H=0x00;
TCNT1L=0x00;
OCR1H=0x00;
OCR1L=0xC8;

Ich laß den µC mit einer frequenz von 3,6864MHz laufen.

Hab ich was vergessen oder warum geht das nicht?
Muß ich noch was in die Hauptschleife oder in die Interrupt Routine
rein schreiben?

Wäre schön, wenn Ihr mir helfen könntet.

Danke.

Autor: Dad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,
hab mir selber geholfen

Autor: Jan Meister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte unbedingt schreiben, was falsch war! Damit kannst du anderen
helfen.

Wäre echt super!
mfg jan

Autor: Dad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
// OC1 output: Non-Inv.

TCCR1A=0x83;
TCCR1B=0x05;
TCNT1H=0x00;
TCNT1L=0x00;

nur den OC1 auf Non.Inv. stellen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.