www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Aktivboxen und mp3-Player an gemeinsamen Netzgerät?


Autor: Jakob M. (Firma: Student) (jakkob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello liebe Leute,

wir wollen für ein kleines E-Projekt unter anderem Aktivboxen und 
mp3-Player über ein 12V Netzteil betreiben. Von dem 12V Netzteil haben 
wir dann so ein Autoadapter, der 1,5 V für die mp3-Player bereitstellt. 
Dass Problem ist, dass immer wenn wir alles verbinden, auf den Boxen ein 
Rauschbrummen ist. Irgendiwe muss es an den Massen liegen (die Massen 
sind verbunden, denn unsere Masse vom 1,5V Autoadapter ist 12V Netzgerät 
immer mit seiner Masse verbunden). Wenn wir die Boxen aber über ein 
eigenes Netzteil laufen lasen, so rauschbrummen sie nicht.

Prima, nur dass wir optionalerweise das ganze auch über Autobatterie 
laufen lassen wollen, und dann wären die Massen ja immer verbunden.
Weiterhin sind am 12V Netzgerät auch noch andere Dingers dran, zB 
Mikrocontroller, LEDs, etc...

Und das seltamste ist, dass unsere Aktivboxen, wenn wir sie von Masse 
abklemmen, trotzdem weiterlaufen (und sich dann wohl die Klinkenmasse 
schnappen?). Wir haben halt keine Ahnung wie in Boxen und oder 
mp3-Player die Klinken und Netzmasse miteinanderverbunden sind, aber 
irgendwie ja anscheinend schon...
Ach ja, zur Frage: Wir hoffen halt, dass man die Boxenmit ein paar 
geschickt gesetzten Bauteilen zum rauschfreien laufen überreden können. 
Kann uns Jemand velleicht sagen, wie???
danke und gruß
Jakob

Autor: Der Schubi (schubi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such doch mal hier im Forum nach Masseschleife...

Autor: Markus 8051 (markus_8051)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch MP3-Player, die ihren Ausgang gar nicht gegen Masse sondern 
gegen die positive Batteriespannung treiben. In diesem Fall läge also an 
dem Klinkenstecker +1,5 Volt gegenüber der Masse vom Netzteil. Wenn Du 
diese vermeindlichen "Massen" dann miteinander verbindest kann da 
natürlich gut Strom fließen.

Markus_8051

Autor: Peter Maas (Firma: Schabernack GM´mbH) (entropeter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
andrer name, gleicher fragesteller(bin bei nem freund)...

ab dem moment, wo ich am mp3-player den knopf zum anschalten drücke, 
kommt das rauschen...mit batterien für diue mp3-player tritt das 
rauschen übrigens auch nicht auf

masseschleife kann natürlich sein. aber in den ganzen beiträgen die ich 
gerade gelesen habe, geht es meistes+ns um die erdung. aber die boxen 
und der mp3-player haben gar keine erdung.

und wenn nun an meinem klinkenstecker spannung gegenüber der masse läge, 
was könnte ich dann tun. letztendlich habe ich ja nur jeweils zwei 
klinkenanschlüsse und zwei spannungsversorgungen miteinander verbunden, 
und das muss doch irgendwie auch so bleiben...?

rartlos
jakkob

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.