www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verhalten d Canbus, wenn Zündung an/aus


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich möchte an einem Canbus erkennen, ob dir Zündung aus oder an ist. 
(Habe keine Zündung am Fahrzeug). Und ich wollte keinen fertigen Adapter 
kaufen.
Nun die Frage: Kann man anhand der Frequenz der Signale, ohne 
auszulesen, feststellen, ob die Zündung an ist?

Autor: gast104 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du gar keine Zündung hast, kann sie eigentlich immer nur aus sein. 
Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Autos, die haben nirgends ein Zündungssignal.

Autor: opacer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches Auto hat den bitte keine Kl15 mehr?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alle neueren VW zB. Da is zwar ne Kl15, aber die hat diese "Zündung an 
bis der Schlüssel nicht mehr steckt" nicht mehr

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(die is auch im Sicherungskasten)

Autor: opacer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> "Zündung an bis der Schlüssel nicht mehr steckt"

Ich weis nicht genau was du damit meinst, aber es hat schon ein Grund 
das die KL15 der Zündplus ist und nicht ein "Zündung war mal an und der 
Schlüssel steckt noch" Signal ;) Entweder ist Zündung an oder Zündung 
ist aus.

Über CAN wird normalerweise auch nur das normale Kl15 Signal gesendet 
(also Zündung an/aus).

Was willst du überhaupt machen bzw. wofür brauchst du das Signal?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für ein Radio. Die Original-Radios bekommen ihr Signal über Can

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, das klassische Kl15 Signal als Leitung gibts bei den neuen Autos 
nicht mehr so direkt. Da musst du mal den Schaltplan nehmen und eine 
Leitung suchen, die mit Zündung geschaltet wird. Eventuell an der Klima 
oder sowas....ist halt bissl kniffelig. Oder halt den richtigen 
CAN-Adapter kaufen.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Adapter sind super klein, ich kann nicht wirklich glauben, dass dort 
ein CAN-Interface drin sein soll. Deshalb denke ich die machen das ganz 
einfach

Autor: opacer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die CAN-Transceiver (z.B. PCA82C250) haben doch wake-up funktion im 
stand-by mode bei can-aktivität. sprich im stand-by mode vom transceiver 
und aktivität auf dem can bus wird ein flankenwechsel am RxD 
durchgeführt (soweit ich weis).

Damit könnte man doch vielleich was anfangen? Denn der CAN-Bus ist zwar 
nach abstellen noch eine zeitlang an, aber eben nicht dauerhaft sondern 
nur eine spezielle nachlaufzeit (das auch nur soweit ich es weis ;).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.