www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC auf Platine -> RS232 + ISP


Autor: Ferdinand K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend.

Ich habe jetzt andauernd mit einen STK500 gearbeitet um meine Schaltung 
auszutesten - jetzt will ich das aber als fertigen Print haben und da 
will ich natürlich auch da mit AVRStudio4 weiterprogrammieren. Also 
dachte ich, ich setze auf meine Platine auch noch so eine serielle 
Schnittstelle usw. dass ich den µC auch hier programmieren kann.

Lieg ich damit richtig, dass ich da einfach die MISO, MOSI,... also die 
am ISP6 liegen einfach an den µC lege und auf die serielle Schnittstelle 
führe. Nur wie muss ich die da anschließen, dass das ganze funzt?

Dankeschön für Antworten.

Ferdl

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein das wird nicht funktionieren.
Auf dem STK500 befindet sich noch ein Controller der über die Serielle 
mit dem PC spricht und dann per ISP die Controller programmiert.

Du könntest eine 6er Pfostenleiste auf dein Zielboard löten und da die 
ISP Verbindungen rauflegen. Dann kannst du dein Board mit dem STK500 
über das 6er Flachbandkabel verbinden und programmieren.

Gruß

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ISP und serielle Schnittstelle sind zwei Paar Schuhe. Wenn du nur auf 
der Platine programmieren willst, reicht der 6pol ISP-Steckverbinder. 
Der wird dann mit dem ISP6PIN-Anschluss des STK500 verbunden und wie 
gewohnt programmiert. Falls du zusätzlich noch eine serielle 
Schnittstelle brauchst, sind noch ein MAX232 (oder Derivat) und ein paar 
Kondensatoren nötig.

Zum Verständnis: Das STK500 ist zwar über die serielle Schnittstelle mit 
dem PC verbunden. Die Programmiersignale werden aber von dem ATMega auf 
dem STK erzeugt.

MfG Spess

Autor: Ferdinand K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok danke - dann mach ich das so mit dem 6poligen Steckverbinder. ;)

Vielen Dank nochmal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.