www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Bits im SRAM setzen


Autor: Udo Scharnitzki (Firma: allround) (1udo1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

im avr-assembler möchte ich im SRAM ein Flag setzen.

Im Keil assembler (8051)kann man Folgendes definieren;

BSEG AT 00H;  20H im bitadressierbaren Bereich

MERKER:  DBIT 1

Das gleiche möchte ich in avr machen.

Kann mit sbr folgendes Bit setzen

sbr r20,$01

Es wird im Simulator angezeigt

Aber der Befehl  sbrs (skip if bit is set) wird nicht ausgeführt. Obwohl 
das Bit gesetzt ist, wird der nachfolgende Befehl nicht übersprungen.

Hat jemand einen Tipp?

Udo

Autor: BiegeStrahl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hat jemand einen Tipp?

Hast du evtl. nicht beachtet, daß sbr die Wertigkeit der Bits haben 
will, während sbrs die Bitnummer will? sbr und ori sind dieselbe 
Instruktion.

Autor: Jörg X. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
; so ist das gemeint...
    sbr r20, 1<<0
    sbrs r20, 0
Und was, bitteschön, hat das mit RAM oder GCC zu tun ? :P

scnr Jörg

Autor: Udo Scharnitzki (Firma: allround) (1udo1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hotliner,

vielen, vielen Dank!!! Du hast mir weitere Suche bei google und Co. 
erspart. Es klappt.

Noch eine Frage:

Kann ich den einzelnen Bits im SRAM auch Symbole zuteilen, ähnlich wie 
im Keilassembler?

Also

.EQU  MERKER r20,1

Bevor ich lange an Syntaxvarianten probiere, stelle ich lieber gleich 
die frage.

Gruß

Udo

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Udo Scharnitzki wrote:

> Kann ich den einzelnen Bits im SRAM auch Symbole zuteilen, ähnlich wie
> im Keilassembler?

Ne, das geht nur in C.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.