www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STR912FW44 Einstieg


Autor: Christian S. (mueke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
im Rahmen einer Projektarbeit in der FH, erarbeite ich ein Laborversuch. 
Jetzt versuche ich einen Einstieg in die Programmierung des STR912FW44 
Controllers zu bekommen (ARM9). Wir arbeiten mit der IDE uVision3 von 
Keil. Das Board ist das Evaluation-Board MCBSTR9 von Keil. Das Debuggen 
Läuft über den ULINK ARM Debugger.

Jetzt habe ich folgendes Programm nur mal zum ausprobieren geschrieben, 
aber es läuft einfach nicht. An Port7 befinden sich einfach 8 LEDS mit 
nem Treiber davor.
#include <91x_lib.h>

int main(void)
{
  SCU->GPIOOUT[7] = 0x5555;
  GPIO7->DDR = 0xFF;
  GPIO7->DR[0x3FC] = 0xA5;

  while(1);
}

Kann mir mal bitte einer sagen, was daran falsch sein soll?

MfG
Muecke

Autor: Christian S. (mueke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner ne Idee?

Autor: Dominic R. (dominic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Montag Morgen sind 40 Minuten vielleicht ein wenig knapp bemessen...

Was genau "läuft" denn nicht? Gehen nur die LEDs nicht an, oder lässt 
sich das Programm auch nicht debuggen?
Man muss ausserdem den ULink explizit auswählen, Default ist die 
Verwendung des Simulators.

Gruß,

Dominic

Autor: Christian S. (mueke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe den ULINK ausgewählt... Es lässt sich debuggen und auch ganz 
ormal auf den uC Laden... Aber die LEDS gehen nicht an. Sobald ich dann 
wieder das Testprogramm auf den Chip lade, funktioniert das. Ich habe 
mir im Testprogeamm alles genau angeguckt wied as da gemacht ist. Habe 
das genauso. Denke ich habe evtl irgendeine Einstellung übersehen oder 
so... Oder man muss noch irgend nen Register verändern ?!?!

MfG
Muecke

Autor: Christian S. (mueke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß keiner was zu diesem Thema zu schreiben???

Autor: Michael Gerkens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
wie sieht denn deine Initialisierung zum Port aus?

Den Takt durchschalten...?
Den Reset vom Port wegnehmen...?

Die Richtung wurde ja gesetzt und die Belegung des PIN's definiert.

Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.