www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle: Names- und Value-Layer löschen


Autor: Arnulf Haas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich lasse meine Platinen bei Olimex ätzen direkt aus einer .brd-Datei
ätzen. Olimex erstellt den Bestückungsdruck aus den Layern tPlace, 
tNames
und tValues.

Ich möchte aber weder die Namen noch die Werte drucken lassen.

- Die Layer einfach löschen kann man nicht.

- Wenn ich die Bauteile smashe und dann Namen und Werte löschen
sind sie spätestens bei nächsten Öffnen der Board-Datei allle
wieder da.



Hat jemand eine Idee, wie ich den Druck der Namen und Werte
verhindern kann, ohne gleich selber Gerber-Files aus dem Board
produzieren zu müssen?


Arnulf

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Arnulf,

geb doch einfach fuer die names und values ein alt-255 ein.
Eagle akzeptiert es und zeigt nichts an.

Uwe

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag dem Olimex doch einfach, dass er nur tPlace nicht jedoch tNames und 
tValues draufdrucken soll...

Autor: Arnulf Haas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn Olimex so flexibel wäre, bräuchte ich nicht fragen. ;-)

Das mit dem Sonderzeichen als Name und Value müßte man nur dummerweise
jedes Mal machen, wenn das Board-File wegschickt.
Die Platine wird noch weiterentwickelt und da hätte ich schon gerne
die Namen und Werte erhalten.

Wenn es keine andere Lösung gibt, smashe ich die Namen und Werte und
ziehe sie halt an einen Platz außerhalb der Dimension.
Aber schön finde ich das halt nicht.

Arnulf

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arnulf Haas wrote:
> Hallo,
>
> wenn Olimex so flexibel wäre, bräuchte ich nicht fragen. ;-)
>
> Das mit dem Sonderzeichen als Name und Value müßte man nur dummerweise
> jedes Mal machen, wenn das Board-File wegschickt.
> Die Platine wird noch weiterentwickelt und da hätte ich schon gerne
> die Namen und Werte erhalten.
>
> Wenn es keine andere Lösung gibt, smashe ich die Namen und Werte und
> ziehe sie halt an einen Platz außerhalb der Dimension.
> Aber schön finde ich das halt nicht.
>
> Arnulf

Kannst du nicht ganz ohne Bestückungsdruck auskommen? ;) Das wird Olimex 
ja wohl verstehen.

Autor: Arnulf Haas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann hätte ich nicht gefragt.  ;-)

Ich möchte diverse Markierungen auf der Platine.
Z.B. "+" und "-" an einigen Lötaugen.

Arnulf

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Arnulf Haas (Gast)

>Ich möchte diverse Markierungen auf der Platine.
>Z.B. "+" und "-" an einigen Lötaugen.

Dann mach die einfach ins Kupfer.

MFg
Falk

Autor: Arnulf Haas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn an der Stelle Platz wäre, sie ins Kupfer zu machen,
würde ich es tun. ;-)

Leut', wenn keiner weiß, wie ich die beiden Layer lösche bzw.
verschwinden zu lassen, schade.
Aber andauernd diese Antworten an der Frage vorbei...


Arnulf

Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das Erstellen von Gerberfiles dauert nicht einmal eine Minute,
warum also groß herumprobieren?

Autor: Arnulf Haas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warim habe ich eigentlich geschrieben, daß ich gerade das vermeiden
möchte???

Nur so nebenbei, es ist doch viel besser/sicherer enn Olimex
die Board-Datei auseinander nimmt.

Arnulf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.