www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Controller History Übersicht?


Autor: Klaus W. (Firma: privat) (texmex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!!

Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht, wie die zahlreichen 
Controller Varianten von Atmel historisch auseinander hervorgegangen 
sind? Schön wäre es natürlich auch die Hardwarefeatures ein bischen zu 
sehen.
Bisher gefundene tabellarische Listen enthalten zwar viele Infos, sind 
aber für einen Überblick sehr unübersichtlich.

viele Grüße!
Klaus

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Klaus W. (Firma: privat) (texmex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Äh, ja, die Tabelle ist wie erwähnt hinlänglich bekannt. Aber das hatte 
ich ja eben gerade nicht gemeint.

viele Grüße!
Klaus

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

http://www.atmel.com/dyn/products/datasheets.asp?f...
Dort findest du einen Verweis auf nicht mehr aktuelle AVRs
>'View Mature Devices'

MfG Spess

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus sucht soetwas wie einen "Stammbaum" der AVRs. Sprich: Welcher AVR 
ging aus welchem Vorgänger-AVR hervor usw.

Autor: Klaus W. (Firma: privat) (texmex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Magnus Müller wrote:
> Klaus sucht soetwas wie einen "Stammbaum" der AVRs. Sprich: Welcher AVR
> ging aus welchem Vorgänger-AVR hervor usw.

Ja, sowas wäre schön. Aber ich weiss gar nicht, ob sich die Entwicklung 
überhaupt in so einer Struktur darstellen liese.

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Klaus

The AT90S1200-4 was the very first AVR device
released to the public. (1997).

What is the practical purpose of this historical family tree?
Are you writing a book?

Autor: Klaus W. (Firma: privat) (texmex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> What is the practical purpose of this historical family tree?
> Are you writing a book?

No - at least i don't know :-).

But i thought it would be nice for people who are new to AVR MCUs.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anonymous wrote:
> The AT90S1200-4 was the very first AVR device
> released to the public. (1997).

Wäre mir neu.

Der erste AVR war der AT90S1200-16, der hatte nen schweren Bug (hing oft 
nach Poweron, so daß nichtmal ein Reset half).

Der erste funktionsfähige war daher der AT90S1200-12.

Dann kam der AT90S2313-10, der hatte einen scheinbaren Bug, d.h. ließ 
sich nicht immer nach der Atmel-Vorschrift programmieren.

Wenn man aber einfach nach dem Reset >16ms gewartet hatte, ließ er sich 
immer einwandfrei programmieren. Trotzdem wurde er dann durch 
AT90S2313-8 ersetzt.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.