www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 über TWI [ATMega32]


Autor: Jan Masak (gallig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

folgendes Problem hält mich gerade von der Arbeit ab: ;)
Ich nutze einen ATMega32 und der USART-Port ist bereits belegt. Ich 
möchte jetzt mit einem weiteren Gerät, welches über RS232-Schnittstelle 
verfügt, kommunizieren. Da beide mehr oder weniger gleichzeitig genutzt 
werden müssen kann ich nicht einfach zwischen ihnen umschalten.

Gibt es eine fertige Schaltung/Baustein der per TWI an den ATMega 
angebunden wird und die Signale für RS232 konvertiert?

MfG
Jan

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit einer Software-UART auf zwei freien Pins?

z.B. sowas hier:
http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Softwar...

Oliver

Autor: Alex22 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich das beurteilen kann gibt es dafür keine fertig 1-IC Lösung. 
Wie wäre es denn mit Software UART ?

Autor: Jan Masak (gallig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex22 wrote:
> Soweit ich das beurteilen kann gibt es dafür keine fertig 1-IC Lösung.
> Wie wäre es denn mit Software UART ?

Über diese möglichkeit habe ich mir auch schon gedanken gemacht, da bei 
dem laufenden Programm jedoch einige Funktionen per Interrupt realisiert 
sind bin ich mir nicht sicher ob eine Kommunikation per Software UART 
stabil funktioniert.
Aber vielen Dank für die Antworten.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie währe es den mit einem Tiny als "1-Chip" Lösung.
USI haben die ja, die kannst für TWI oder RS232 nehmen und das 
Gegenstück dann halt in Software...

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...oder gleich einen zweiten Mega32. Teurer als irgend ein spezieller 
TWI-2-RS232-Baustein, falls es so etwas überhaupt gibt, ist der auch 
nicht.

Probier die Software-Variante. Möglichst kurze Interrupt-Routinen, mit 
Abarbeitung der Daten in der main-loop, ist sowieso nicht der 
schlechteste Programmierstil.

Oliver

Autor: kurfa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...oder gleich einen zweiten Mega32. Teurer als irgend ein spezieller
TWI-2-RS232-Baustein, falls es so etwas überhaupt gibt, ist der auch
nicht.

Dann würde ATmega8 reichen...

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt fertige TWI-UART-Schaltkreise von Philips.
SC16IS752/SC16IS762
SC16IS740/750/760

Wollte ich nur mal so zur Info einwerfen - denn diese Schaltkreise sind 
schlecht zu bekommen. Also leider keine sinnvolle Lösung für dieses 
Problem.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SC16IS752 gibts doch tatsächlich bei digikey, aber wie erwartet, wie 
alle TWI-Bausteine mit €2.57 auch kein Schnäppchen, dazu SMD, dann doch 
lieber einen ATMega.

>Dann würde ATmega8 reichen...
Stimmt natürlich . Aber dafür müsste man sich in einen zweiten 
Controller "einarbeiten..." :-)

Oliver

Autor: pschober (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls es nicht unbedingt TWI sein muss, wäre da noch der MAX3100 
(SPI<->UART)

Autor: Jan Masak (gallig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für eure Hilfe, ich denke mal da ist auf jeden Fall eine 
praktikable Lösung dabei.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.