www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR - Überblick - Buch


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich heiße Sebastian und bin absolut neu auf dem Gebiet der
Microcontroller. Ich habe bisher einiges über die C Control und den
Basic Tiger gelesen. Das scheint mir aber nicht das richtige für mich
zu sein. Ich würde gern ein bischen mit Assembler arbeiten und bin dann
auf die AVR Controller gestoßen.
Am BasicTiger gefällt mir nicht das alles so vergossen ist und halt das
das Ding relativ teuer ist.
Die C Control würde zwar erstmal auch genügen aber die Atmel's
interessieren mich mehr.

Das Angebot an Controller ist aber von Atmel so groß das ich überhaupt
nicht durchblicke welcher für welchen Zweck eingesetzt wird.
Gibt es eventuell ein aktuelles Buch das die einzelnen Typen, auch die
neuen, ein wenig beschreibt und auch die Unterschiedlichen Programmer
usw. Einfach alles was man so zur Orientierung benötigt. Das Tutorial
hab ich mir schon durchgelesen und werd mir nächste Woche mal die
benötigten Teile besorgen.

Ich denke ich werd hier sicher noch die ein oder andere Frage zu
stellen.

Viele Grüße
Sebastian

Autor: thkaiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Buch (auf deutsch) ist mir momentan nicht bekannt, aber nach den
bisherigen Aussagen, die ich bislang gehört habe, sind das mehr oder
weniger nur Wiederholungen der Datenblätter.
Die Datenblätter (können bei www.atmel.com heruntergeladen werden) sind
trotz englisch eigentlich sehr gut verständlich. Wichtig finde ich,
nicht einen zu großen Controller für den Anfang zu nehmen, denn dann
wird man von den vielen Funktionsmöglichkeiten erdrückt.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum totallen Neueinstig würde ich dir das STK500 und als Buch
AVR-RISC Mikrocontroller von Trampert empfehlen. Das ist zwar erstmal
alles ein wenig teuer, aber du vermeidest viele Fehlerquellen,
hast alle Informationen komprimiert zur Hand und sparst unmengen von
Zeit.
Die Funktionen der "neuen" AVR´s sind im Buch zwar nicht drin,
die sind dann über die Datenblätter von Atmel schnell nachgesehen und
außerdem auch nicht so umwerfend neu.

Gruß Michael

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an euch beide, das Buch werd ich mir im Buchladen mal ansehn. Den
STK500 werd ich wohl auch bestellen. Bin schon ziemlich gespannt auf
alles.

Viele Grüße und danke nochmals
Sebastian

Autor: Markus Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,

wenn es Dir nur um eine Vergleichsliste geht:
http://www.atmel.com/dyn/products/param_table.asp?...

Zum Einstieg würde ich den ATmega8 empfehlen.

Markus

Autor: Frank Linde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,

auf http://www.avrfreaks.com unter "Devices" findest Du eine
komfortable Vergleichsliste.

Gruß, Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.