www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tip für Einsteiger...


Autor: RSI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin auf der Suche im I-Net auf die mikrocontroller.net Seite
gestoßen.
Ich interessiere mich schon seit einigen Jahren für Robotic, speziell
die Steuer-/Aufgaben-Programmierung, hatte aber bis heute nicht
wirklich den Mut mich parktisch an die Materie zu begeben.
Ich bin selber schon seit ca. 18 Jahren in der IT-Branche
(Administration/Service, im geringem Maße Programmierung) tätig. C/C++
und (68K Assembler) habe ich schon recht früh gelernt, aber nur für
sehr kleine Projekte eingesetzt.

Nun meine eigentliche Frage. Wie weit ist es mit dem AVR-Ctrl möglich
als relativer Einsteiger etwas Sinnvolles hin zu bekommen. Ich hatte
zwar (früher) schon einen Lötkolben in der Hand und habe kleinere
Platinen-Projekte nach gebaut, aber bin ansonsten kein Elektroniker.
Soll heißen, ich müßte mich auch noch in die Materie durch Bücher
vertiefen.

Kann mir evtl. jemand Tips oder Hinweise geben?

Danke für evtl. Hilfe!

Autor: Eule (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tutorial + Artikel + Buchtips + Links = alles auf dieser Seite
und Reichelt wirst du brauchen :-)

Autor: Frank Linde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die AVR Controller sind hervorragend für den Einstieg geeignet, gerade
wenn Vorkenntnisse in 68000er Assembler vorhanden sind. Im Netz gibt's
jede Menge Projekte und Infos zu den AVR, und hier tummeln sich auch
genügend AVR-Anwender. Mit AVRGCC gibt es einen freien C-Compiler, von
Atmel selbst gibt es kostenlos IDE, Assembler, Simulator und
Application Notes. Die neueren Datenblätter sind auch recht informativ,
also sollte es mit ein wenig gutem Willen und der Bereitschaft zu lesen
klappen. Die Anforderungen an die Elektronikkenntnisse halten sich für
den Start auch auf Anfänger-Niveau und später, na, ja, dann definieren
Deine Projekte die Anforderungen.

Gruß, Frank

Autor: Eule (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, auf die Datenblätter der Megas sollte man eigentlich auch immer
verweisen. Ich habe mir 2 ausgedruckt, ersetzt ja schon fast ein Buch.

Autor: RSI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Danke für die ersten Hinweise.
Ich werde mich mal etwas rein arbeiten und sehen wie weit ich komme.
Auf jeden Fall scheint dies dann die richtige Richtung für mich zu
sein. :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.