www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rassierer reparieren, aber wie?


Autor: Dirk S. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja folgendes Problem mit meinem rassierer:

wenn ich den Schalter betätige, dann läuft der Motor kurz an, geht aber 
gleich wieder aus. Ich hab den Rassierer mal göffnet und den Schalter 
gebrückt, also daran kann es nicht liegen.

Was könnte ich noch ausprobieren ?

Gruß und Danke

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läuft er denn im Netztbetrieb oder im Akkubetrieb nicht?
Übrigens sind im Schaltplan nach der Gleichrichtung + und - vertauscht! 
:-)

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwelche Brandstellen sichtbar? RaSierer ordnungsgemäß benutzt?

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je nach alter des Rasierers kann der Akku defekt sein. Im Netzbetrieb 
sollte er dann wenigstens ein wenig laufen.
Vielleicht ist die Mechanik "verdreckt". Mal schauen ob man da was 
gängig machen kann und ein Tropfen Öl dran.

Autor: Dirk S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den hinweis mit der Polung.

Von Außen konnte ich nichts erkennen - diverse Brandstellen oder kaputte 
teile.

Im Akkubetrieb läuft er nicht.

Autor: lontano (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
110V Trafo KO wegen 220V Speisung ;-)
trafomachtschluss oder ganz banal: akkuimeimer

akkuspannungmessen !

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
Schließe den Motor doch mal an ein Netzteil ohne die Elektronik an.
Dann weisst du ob die Mechanik noch funktioniert.


Gruss

Alex

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für solche Härtefälle nehm ich immer mein Lieblingswerkzeug... nen 
Hammer!!!

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk S. wrote:

> wenn ich den Schalter betätige, dann läuft der Motor kurz an, geht aber
> gleich wieder aus. Ich hab den Rassierer mal göffnet und den Schalter
> gebrückt, also daran kann es nicht liegen.

Wenn das bei gestecktem Stecker passiert, würde ich sagen, ist der 
Brückengleichrichter defekt, also dioden durchgebrannt. Der Akku wird 
nicht geladen und es kommt beim drücken des Schalters immer nur zu einer 
kleinen Entladung der Restladung des Akkus, die aber sofort versiegt.

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vergass zu erwähnen:
Wenn die Dioden tatsächlich durchgebrannt sind, hat das normalerweise 
auch einen Grund. Gründe dafür können ein defekter Übertrager, defekter 
Akku oder sogar ein defekter (wakeliger) Schalter in Kombination mit 
einem nicht entstörten Motor sein.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist echt erschreckend, wie billig sowas manchmal aufgebaut ist. Ich 
würde auch auf den Akku tippen. Der macht so eine Behandlung in der 
Regel nicht lange mit.

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt, je nach alter und wenn da - sehr wahrscheinlich - ein 
NiCd-Akku drin ist der auch schon mal länger über das Netzteil geladen 
wurde ist der wahrscheinlich hin... das Zucken ist dann der letzte Rest 
Ladung der noch reingeht.

Vielleicht mal versuchen den Akku zu trennen und einen anderen geladenen 
Akku als Energiequelle nehmen. Wenn er dann läuft ist ist es schon mal 
nicht der Motor oder Schalter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.