www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitschalter ca. 15min


Autor: Helge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ist es sinvoll eine Zeitschaltung (ca.15min) mit einem Timer zu
realisieren?
Ich habe ein Mega128 der recht gut und ständig (arbeiten) muß.Ich würde
einen Timer benutzen und eine Variable hochzählen.Aber durch den
ständig ausgelösten Interrupt hab ich Sorge das der Rest vernachlässigt
wird :-)
Oder soll ich eine externe Schaltung aufbauen?
Bin für Tips dankbar !
Gruß Helge

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Aber durch den
ständig ausgelösten Interrupt hab ich Sorge das der Rest
vernachlässigt
wird :-)"

Interrupts sind Brot und Butter eines jeden MCs. Wenn Interrupts Deinen
Programmfluß stören können, dann solltest Du besser Deinen
Programmierstil überdenken.

Besonders Timerinterrupts sind in der Regel völlig unkritisch, da sie
ja nicht unvorhersehbar oft kommen, sondern exakt nur in den
definierten Zeitabständen und auch keine lange Behandlungszeit
benötigen.

Auch können diese Interrupts bis zum nächsten Zeitintervall warten,
falls Programmteile unter Interruptsperre ablaufen müssen (wie z.B.
1-Wire). Diese Zeit geht auch nicht verloren (Timer läuft ja weiter).


Peter

Autor: Helge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Peter
Also kann ich problemlos den Timer nutzen.
Ich muß zugeben das ich auf dem Gebiet der Timer noch nicht so fit
bin.Deshalb Frage ich ja hier.
Vielen Dank.Werde mein Glück mal heute Abend versuchen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.