www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ansteuerung von schrittmotoren


Autor: eckel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi leute hab da im i-net so ne schöne Schaltung mit nem L297 und L298 
gefunden und wollt wissen ob ich da unipolare und bipolare 
Schrittmotoren ansteuern kann?

Vielen Dank im voraus...

MfG Flo

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht das nicht im Datenblatt? ;)

Soweit ich weiß sind in dem IC zwei H-Brigdes und damit kann man wohl 
"nur" bipolare Motoren ansteuern.

Autor: Jonas G. (jonny)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marco hat recht nur BIpolar ULN2003 ist einer für UNIPOLARE

Autor: eckel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in den den datenblättern der motoren steht zudem der strom pro phase 
also pro spule nehm ich an... welche strom muss ich nun bei meiner oben 
genannten ansteuerung einstellen, strom pro phase oder das ganze mal 2?

Autor: Platinenbauer .. (platinenbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Eckel

na, auch dem CNC-Virus verfallen?

wenn du die L298 oder leistungsstärkere L6203 nimmst, ist diese 
Schaltung für bipolare Motis ausgelegt. Also Motoen mit 4 Drähten.
Keine Angst, du kannst auch unipolare Schrittmotoren nehmen, diese haben 
6 Drähte.
Hier musst du dann mit einen Ohmmeter die Windungen ausmessen, es sind 
immer 2 hintereinandergeschaltete Spulen, welche an der 
Zusammenschaltung einen Mittelabgriff haben.


Beispiel:

I----******---------I------******------I
   Spule 1        Mittel-    Spule2
                  abgriff

das gilt dann auch für das andere Spulenpaar.
Sollen diese Motoren verwendet werden , kannst du
a) Spule 1 und 2 zusammengeschaltet verwenden, der Mittelabgriff bleib 
frei und wird nicht angeschlossen.

b) 1 Spule und den Mittelabgriff verwenden, es steigt aber der 
Strombedarf an, Variante a wäre sparsameraber auch etwas 
leistungsschwächer.

Der Stron gilt pro Phase, wenn also 2 Motoren gleichzeitig laufen, 
brauchst du zb 6A plus etwas reserve beui einen angenommenen Phasenstrom 
von 1,5A (pro Phase/Spule) in Brückenschaltung

Falls du mehr Hilfe brauchst PN, ich baue dauernd irgendwas mit CNC.

Platinenbauer

Autor: Platinenbauer .. (platinenbauer)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch ne Anregung.

Schrittmotor ansteuerung / Endstufe für eine Achse in 19Zoll-Technik.

Kombination L297, programmiertes Gal (Signalauswertung) einstellbarer 
Strom, Chopperfrequenz etc und als Endstufe funzen hier 4 Mosfets in 
Schaltung für unipolare Motoren (6Drähte)
Alle SIgnale sind optisch entkoppelt und die Zustände Takt, Boost. 
Stromabsenkung und Motoren stromlos werden frontal durch Leds angezeigt.

Platinenbauer

Autor: eckel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit dem Poti stell ich aber dann in der treiberstufe, den strom pro 
phase ein oder doch den gesamtstrom des motors?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.