www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Akku Ladegerät für NiXX Zellen


Autor: Sir Sydom (sirsydom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Weihnachten steht vor der Tür ;) un´d ich brauch ein neues 
Akku-Ladegerät, da ich in mein altes aus Versehen eine Alkaline Batterie 
reingelegt hab' und dann die Suppe die Elektronik gekillt hat.

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung von Akkus und Laden, aber ich brauch 
halt für Digicam, Funkmaus, Kopfhörer usw geladene AA und AAA Zellen.
Lohnt es sich da mehr auszugeben? Es gibt ja schon ganz billige für 
10-15€ oder lohnt es sich 50€ auszugeben?

Und wenn ja - welches könnt ihr mir konkret empfehlen?

Danke und Gruß

SirSydom

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kann dir vom C100 von Reichelt das es auch im Set mit Sanyo Akkus 
gibt abraten, die Erkennung wann abgeschalten werden soll ist 
hundsmiserable, meistens schaltet das Ladegerät erst nach dem 
Sicherheitstimer ab. Außerdem lädt es jeweils 2 Zellen in Reihe, wodurch 
die Zellen unterschiedliche Ladezustände aufweisen.

Habe mir vor 2 Monaten ein Ladegerät vom Lidl geholt und bin echt 
zufrieden mit, es lädt mit Impulsen von ca. 1 Sek und diese sind 
zusätzlich hochfrequent außerdem entlädt es vorher falls es nötig ist 
und das für jeden der 6 Kanäle einzeln.

Vielleicht bekommste so ein Ladegerät bei eBay.

Autor: Marius Pfeffer (pfefferm)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde dir den Overloader 2 von Ribitronik empfehlrn(siehe bild) 
(der 1-ser ist blau und kann ca. das selbe!) mit dem kannst dlle 
gängigen akkus laden (+Pfegeprogramme+motor 
einleufen+kerzenglühprogramm)=kann rur der 2-er
es kostet zwar 150 € unter folgenden adresse:
http://www.rc-cars.de/index.php5?cat=WG04&product=...
(beide sind voll Computergesteuert!!!)
aber es lohnt sich auch!!!

Marius

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.