www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder infos über ISM Band 2,4GHz


Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

was muss man alles so beachten, bei dem Senden auf dem ISM Band 2.4GHz? 
wie lang darf man senden? Dauersenden? maximaler Leistung?
gibts da irgendwo eine Info material?

Gruß

Autor: Interessent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gar nicht, wenn dein sender nicht zugelassen ist. evtl. hast du chancen 
als funkamateur.

Autor: Stefan Schütte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach,

wenn Du Infos oder links suchst, dann www.darc.de.
Viel Spass
Stefan

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Bandplan für das 13cm-Amateurband ist hier zu finden:
http://www.darc.de/vus/daten/13cm.pdf

Übersicht zu ISM-Frequenzen mit Links zu den Frequenz-Zuweisungen der 
ITU:
http://de.wikipedia.org/wiki/ISM-Band
http://en.wikipedia.org/wiki/ISM_band

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bundesnetzagentur hat PDFs mit den einzelnen Vorschriften der 
"Allgemeinzuteilungen":
http://www.bundesnetzagentur.de/enid/0c4bbed377ae4...

Autor: Ingo Weber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das 2,4 GHz Band darf von Jedermann benutzt werden, wenn die 
einschlägigen
Bedingungen eingehalten werden. In der Hauptsache:

Geräte müssen in der EU zugelassen sein (CE Zeichen)

sofern andere als einfache Rundstrahler verwendet werden sollen,
darf Sendeleistung den erlaubten Wert nicht überschreiten

eine Einschränkung hinsichtlich Dauer gibt es nicht

Anwendungungen

WLAN
Es stehen 13 sich überlappende Kanäle zur Verfügung. Gegenseitig
störungsfrei funktionieren angeblich nur 3 davon.

Videoübertragung (viele Firmen richten kleine Videocameras mit
Sendern auf 2,4 GHz (2400 MHz)zu Überwachungszwecken ein. Für
Video stehen in dem Band nur 4 Kanäle zur Verfügung. Die Bundes-
netzagentur empfielt gegenseitige Rücksichtnahme.

Das Frequenzband darf vorrangig von Funkamateuren benutz werden, die
gegenüber ISM deutliche höhere Leistungen "fahren" dürfen. Aber auch
die Amateure sind nur Sekundärnutzer. Sie müssen geg. den Primärnutzer
den Vorrang lassen (mil, Radara, u.a.9
Ausführliche Information bei der Bundesnetzagentur

www.bundesnetzagenur.de  Stochworte ISM WLAN -.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.