www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Low Cost 2.4GHz Transeiver


Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
was für einen Low cost 2.4Ghz Transeiver könnt ihr empfehlen?


Danke

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CC2420 von TI. Der Beherrscht gleich das gesamte IEEE 802.15.4 Protokoll 
samt Paket-Handling, CRC, Adressfilter, Verschlüsselung usw. und ist 
extrem leicht anzusteuern.

Autor: Ulf K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn's ein bisschen propietärer sein darf: CC2500 von Chipcon / TI. Kann 
auch
CRC, Adressauswertung, FEC, Interleaving, 2 x 64 Byte FIFOs etc.

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kennt jemand Bezugsquellen für Funkmodule mit dem CC2500,
ähnlich RFM12??

 Grüße
   jack

Autor: ZBEE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
=> Chipcon / TI

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
finde bei Chipcon/TI nur die Bausteine,
aber keine komp. Module.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Link, wollte aber kein Evaluation Module(gibt es auch als 
USB MSP430+CC2500), sondern
Module in der Art wie die RFM12 (günstig und gut).

   Grüße
     jack

Autor: ZBEE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was verstehst du unter "günstig" und was unter "gut" ?

Günstig ist bei ZBEE Modulen etwa um die 30EUR.

Unter "gut" verstehe ich z.B. das ich mit den Modulen alle Möglichkeiten 
habe und kein hersteller-frickel-uart-protkoll vorgesetzt bekomme.

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benötige Module wo nur der CC2500 darauf sitzt ohne
Prozessor (keine Protokolle etc).

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andere Module als die Eval Boards von TI kenn ich nicht. Hab auch für 
den CC2420 nix gescheites gefunden. Vor allem nicht mit 
SMA-Antennenbuchse.
In der Preisklasse des RFM12 findest du da eh nix, die Chips sind nicht 
sooo billig. Können ja auch viel viel mehr.

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preise der Chips sind bekannt, dachte so um die 10€.
Danke an alle

Autor: ZBEE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier mal ein Bsp. für den CC2420 aus UK

http://www.rfsolutions.co.uk/acatalog/EasyBee_Zigb...

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dida N. (quader)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn auch noch ein bisschen was gefordert wird, kann ich den nRF24L01 
empfehlen. Falls aber wirklich nur ein ganz einfacher Transceiver, der 
möglichst billig sein soll, gesucht wird, ist dies vielleicht nicht der 
richtige.

Kann dafür einige interessante Dinge. Je nach Anwendung halt...

Autor: Daniel W. (danie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf dem AMB2520 sitzt auch so ein teil.
herstellerseite:
http://www.amber-wireless.de

hth, grüße danie

Autor: Ulf K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und Ende Januar 2008 gibt's von AMBER auch den AMB2500, d.h. nur den 
Transceiver mit CC2500 und Chip-Antenne (4x SPI, VCC, GND, GDO0, GDO2)

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.