www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Infineon XC164CM - serielle Schnittstelle


Autor: Michael Leibl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüß Euch!
Ich habe ein XC166 Easy Kit geschenkt bekommen, auf dem sitzt ein 
XC164CM. Ich möchte nun mit Keil programmieren, und ich habs schonmal 
geschafft die LEDs die an P1L (= Port 1 low byte) hängen ein- und 
auszuschalten.

Mein nächstes Ziel ist ein Hello World über die Serielle Schnittstelle 
also ASC0 zu übertragen. Nur leider tut das folgende Programm genau das 
nicht.
#include "main.h"

void ASC0_SendData(char zeichen)
{
  ASC0_TBIC_IR = 0;        //  reset transmit buffer interrupt request
  ASC0_TBUF    = zeichen;   //  load transmit buffer register
  while (ASC0_TIC_IR==0); //  wait for transmission finish
} //  End of function ASC0_vSendData

void main(void)
{
  unsigned long i;
  DP1L |= 0x00FF;
  P1L |= 0x00FF;

  ASC0_CON = 0x8811;
  ASC0_BG = 0x0004;  //set baud rate 
  ASC0_FDV = 0x0076; //to 115200bps 
  ASC0_TIC = 0x015F; // ILVL:7, GLVL:7
  PSW_IEN = 1; // global interrupt enable

  //while(1){;};
  while(1){
    ASC0_SendData('H');
    ASC0_SendData('e');
  ASC0_SendData('l');
  ASC0_SendData('l');
  ASC0_SendData('o');
    // Warteschleife 0,5s
  for(i=0;i<500000;i++)
    {
      ;
    }
  //Port 1 invertieren
    P1L = 0x00FF & ~P1L;
  }
}


Er invertiert mir zwar brav den Port 1, aber wenn ich an der seriellen 
lausche kommt nix.
Hardwaremäßig funktioniert alles, ich habe schon ein fertiges 
HelloWorld.hex ausprobiert, da hab ich auch alles im MTTTY (=ein 
Terminalprogramm) empfangen.

Hat vielleicht jemand eine zündende Idee, was ich übersehen haben 
könnte?

Beste Grüße,
Michael

Autor: Helmi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ich habe auch vor einiger Zeit mal einen Treiber fuer die Serielle 
Schnittstelle des C164Ci geschrieben. Er ist mit dem Keil Compiler 
uVision 2 erstellt worden. Im Prinzip brauchst du den nur einbinden und 
dann kannst du Senden und Empfangen

Gruss Helmi

Autor: Michael Leibl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fgf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.