www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 74+ Clocks, frage über die implementierung


Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich hätte mal eine etwas primitive Frage:

Ich hab mir den Code von Ulrich Radig angesehen. Dabei werden zur 
Initialisierung am Anfang mind. 74 Clocks gesendet. Alles soweit so gut, 
steht ja auch im Timming-File drin.
nur wenn ich mir dann diesen Teil des Source Codes anseh:

for (U08 b = 0;b<0x0f;b++) //Sendet min 74+ Clocks an die MMC/SD-Karte
    {
    mmc_write_byte(0xff);
    }

versteh ich das nicht ganz. Dieser Source-Code Teil sendet 16 mal über 
die Funktion mmc_write_byte das Byte 0xff. Ich komme da weder auf 74 
noch kapier ich, weil ja diese Clocks über die clk-Leitung gesendet 
werden sollen.
Ich hab mir dann mal die mmc_write_byte Funktion angesehen, die aber 
auch nicht viel weiterhilft.

Hauptproblem war da, dass ich kein Datenblatt einer SD/MMC-Karte finde, 
in der die Register "SPDR" usw. erklärt sind. Ich vermute nämlich dass 
sich da des Rätsels Lösung befindet.
Falls nicht wärs trotzdem nicht schlecht, mehr über diese Register zu 
erfahren.
Hat da zufällig jemand nen Link?

Merce

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

um ein Byte zu senden wird die Clock-Leitung 8 mal getoggelt (8 Takte 
fuer 8 Bits). 8 x 16 > 74

Gruss

Thorsten

Autor: Mo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wenn es sich um einen AVR Mikrocontroller handelt, schau mal ins 
Datenblatt von www.atmel.com. Da steht das SPI Interface beschrieben 
drin. Das SPI Interface kümmert sich selbst um die Erzeugung der Clock, 
wenn es aufgefordert wird ein Byte zu senden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.