www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Qualität bei Audioschaltungen


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
also ich weis es ist etwas OT aber:
alle meine Audioschaltungen (TDA´s, MIC verstärker, OPV Summierer) die
ich aufbau (Steckbrett) haben eine total schlechte Qualität: Rauschen,
Verzerrungen, etc.

letztens TDA1905 (5W Verstärker) Schaltung am Steckbrett ergebnis:
Rauscht total, ein Sinus wird komplett "verzogen"

was sind so die 10 Gebote für Audioschaltungen. wer weiß was


Markus

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also 10 "gebote" bekomme ich nicht zusammen aber wichtig sind:

-kurze signalwege
-saubere versorgungsspannung
-abschirmung (metallgehäuse auf GND)
-galvanische trennung des eingangssignals
-hochwertige bauteile verwenden

MfG
formtapez

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und vor allem sollten deine Transen und OPVs den Arbeitspunkt richtig
eingestellt haben. Bin mir sicher, dass das der Grund bei dir ist.
Also nicht immer Vollgas verstärken, sondern mit mehreren Stufen, und
dafür sorgen, das am Eingang keine zu hohe Spannung anliegt das gleich
die erste Stufe übersteuert ist.
Max

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.