www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Den Wert von einer Variablen im LCD anzeigen


Autor: kleiner anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich hab hier eine kleine Frage die für Euch sicher kein Problem ist aber 
für einen fast Anfänger schon eine Hürde darstellt.

Ganz einfach mein Problem, ich möchte den Wert von einer Variabeln 
kontinuierlich in einmem LCD anzeigen.

Kann mir da jemand mit einem Beispielcode unter die Arme greifen?

Besten Dank schonmal im voraus.


der kleine anfänger

Autor: Berti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja da machst du
lcd_anzeigen(&variable);

Welcher µC, welches Display,...
Sorry aber so eine blöde frage zeugt von absolutem desinterese dich 
überhaupt über Grundlegendes zu informieren!

Autor: der kleine anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Berti,
erstmal vielen Dank für deine Antwort, fand ich echt gut dein Komentar 
das baut so richtig auf so eine tolllle Unterstütung.
Vieleicht habe ich die Frage einfach nur blöd gestellt kann sein aber so 
eine Antwort.. na da geh ich nicht näher dauf ein.

Nur zu deiner Info mein Interesse am ganzen ist so groß das es 
eigentlich perfekt läuft nur eben nicht kontinuierlich, der wert wird 
nicht laufend aktualisiert nur eben beim einschalten oder nach dem 
reset.

bin eben nur ein anfänger.

Gruß
der kleine anfänger

Autor: Dida N. (quader)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aufgrund fehlender Infos ist es wirklich nicht sehr einfach dir zu 
helfen.

Zuerst dachte ich, du schaffst es nicht einen Integer zu einem String zu 
konvertieren. Aber anscheinend klappt das bei dir ja doch zu Beginn.

Nun, wie sollen wir dir helfen den Fehler zu finden, wenn wir den 
Sourcecode nicht sehen? Hier kann niemand hellsehen...

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und: Hier in die Codesammlung schauen eher Leute rein, die so wie ich 
auf "Dein Posting ist in der falschen Rubrik!" hinweisen wollen oder so 
wie ich scharf auf fertigen, geilen Quellcode und Projekte sind. Fragen 
werden hier eher nicht erwartet, dafür sind einige andere Rubriken 
vorgesehen. Nichtsdestotrotz fehlen tatsächlich essentielle 
Informationen in der Frage, damit man eine sinnvolle Antwort abgeben 
könnte.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anfrage verschoben nach 'gcc'.
Mag falsch sein, aber ich geh jetzt der Einfachheit halber mal
von einer C-Frage aus.

@OP

> Nur zu deiner Info mein Interesse am ganzen ist so groß das es
> eigentlich perfekt läuft nur eben nicht kontinuierlich, der wert wird
> nicht laufend aktualisiert nur eben beim einschalten oder nach dem
> reset.

Dann musst du den Auswertecode samt LCD Ausgabe in eine
Schleife packen, so dass er immer wieder ausgeführt wird.

....


   while( 1 ) {

     ... mach deine Berechnungen und Auswertungen

     lcd_anzeigen(variable);
   }

}

und schon sollte sich dein Display ständig aktualisieren.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>aber ich geh jetzt der Einfachheit halber mal von einer C-Frage aus.

... Bascom... ?!!!

Wer ein LCD mit was anderem als Bascom dazu bekommt, überhaupt etwas 
anzuzeigen, sollte solche Fragen nicht stellen müssen.

Oliver

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.