www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Legale Bezahl-Musik-Downloads ohne DRM?


Autor: Hans Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Gibt es eigentlich einen Musik-Download-Shop, der DRM-freie Musik 
vertreibt, ohne dass man spezielle Programme zum Downloaden benötigt?

Ich möchte gerne für Musik bezahlen. Leider war das jedenfalls in der 
Vergangenheit immer recht schwer, wenn man seine Musik unter Linux 
downloaden und abspielen wollte.

Da ich Linux nutze scheidet iTunes schon mal aus. (Ja es gibt wine, aber 
das möchte ich nicht.).

Als ich noch einen Mac hatte, habe ich meine Musik immer aus dem iTunes 
Store bezogen. Die konnte man auf CD-RW brennen und wieder einlesen und 
schon hatte man DRM-freie MP3s. Dann habe ich meinen Mac verkauft.
Da wars auch aus mit legalen Musik-Downloads verbei.
Eine Zeit lang habe dann CDs gekauft. Interessanterweise liessen sich 
die rippen, aber in kaum einem normalen CD-Player bei mir abspielen. Da 
mir das dann zu bunt wurde, habe ich nur noch Webradio gehört und die 
Streams mitgeschnitten.

Autor: sechsdreizwei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was ist an den Webradios nicht gut ? Es gibt Webradio 
Abspielsoftware Versionen, die schneiden nur das Gewuenschte mit.

Autor: Galle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Da ich Linux nutze

Das ist allerdings deine Schuld!

Autor: Hans Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das ist allerdings deine Schuld!

Häh? Wie bitte?
Ich ignorier das mal.

>Und was ist an den Webradios nicht gut ? Es gibt Webradio
>Abspielsoftware Versionen, die schneiden nur das Gewuenschte mit.

Das ist mir schon klar. Leider gibts dort keine kompletten Alben. 
Ausserdem schon das Titelgenaue mitschnieden bei längst nicht allen 
Webradio zu funktionieren.


Wie siehts eigentlich mit mp3sparks aus? Ist das legal?

Ich habe schon gegoogelt, aber keine eindeutige Antwort bekommen.


Ich würde viel mehr Musik und Filme kaufen, wenn sie in vernünftiger 
Qualität, zu vernünftigen Preisen (mehr als 10 Euro pro Album mit 11-14 
Tracks ist eindeutig zu viel!) und ohne digitale Fussfesseln verkauft 
werden.

Aber so nicht. Ich bin so langsam so weit zu sagen: legal - illegal - 
scheissegal!

Autor: Pedobear (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs doch mal hiermit:
http://search.cpan.org/~jochen/last.fm-ripper-1.2/...

Früher oder später kommen die Lieder, die man möchte. Und man muss nicht 
selber schneiden. Einfach etwas laufen lassen und schauen, ob was gutes 
dabei ist.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
elektronische musik?
http://www.bleep.com/

Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns nicht von irgendwelchen Stars sein muss, musst hier meist gar 
nichts bezahlen http://www.mp3.de/musik/charts/030000 (evtl. andere 
Rubrik wählen)

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und Klassik gibts bei der "Deutsche Grammophon":

http://www.dgwebshop.com/

Alles in MP3/320.

Autor: blob! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und was ist an den Webradios nicht gut ? Es gibt Webradio
>Abspielsoftware Versionen, die schneiden nur das Gewuenschte mit.


Nur mal so am Rande, gibts denn ne gute Übersicht über die ganzen 
webradios!? ich hör ja recht viel webradio, meist aber nur lokale 
Radiosender über deren webseite.
Ein Verzeichniss mit Angabe des Genre des Senders fände ich nicht 
schlecht! - vielleicht sogar inkl. Player, sodass ich nicht jedes mal 
den windows media player oder den realplayer nehmen muss (beide sind mir 
eigentlich zu aufdringlich mit useranalyse, penetranten Updatemeldungen 
onlineabgleich...)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
shoutcast.com, um nur ein solches Portal zu nennen.

Autor: sechsdreizwei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.stationripper.com, fuer die Software und die Auswahl.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.