www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC & Assembler: Sectionsfehler


Autor: Ulla E. (superole)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

habe bis jetzt nur mit dem PIC16f84 zu tun gehabt. Hatte diesen in C 
programmiert. Wollte mich aber mal mit den größeren befassen. Habe 
PIC16f876 versucht in Assembler zu programmieren. Leider bekomme ich 
eine Fehlermeldung:

"Error - section 'org_1' can not fit the absolute section"

Kann mir jemand weiterhelfen? Muß ich einen speziellen Speicherbereich 
im Compiler festlegen?

Vielen Dank für eure Hilfe

Autor: Jens Plappert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Org_1  ???

Assemblerprogramme fangen bei mir immer mit Org 0x00 an

0x04 is der Interuptvektor

Autor: hasso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
poste mal deinen asm code.

Autor: Ulla E. (superole)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier mal der code. habe diesen im netz gefunden und wollte mal schauen, 
ob der funktioniert. leider bekomme ich die schon beschriebene 
fehlermeldung...

danke für eure hilfe

Autor: Schubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Womit arbeitest du denn?
Ein Build mit MPLAB funktioniert problemlos...

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst Du nicht mal das ganze Projekt posten?

Ich vermute, die Meldung stammt vom Linker.

Autor: Ulla E. (superole)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

hier das Projekt. Die Fehlermeldung stammt tatsächlich vom linker...

Kann sein, dass es ein blöder Fehler ist, aber ich arbeite erst seit 
kurzem mit MPLAB

danke

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entferne das Linker-Script-File aus Deinem Projekt.

Dann klappt es.

Die Anweisungen "org" dürfen nur zusammen mit absolutem Code verwendet 
werden. Linker-Scripts verwendet man hingegen mit relozierbarem Code.
(siehe Hilfe zu MPASM, Stichwort "org").

Autor: Ulla E. (superole)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm, hat irgendwie nicht geklappt. du meintest, dass ich das 
linkerscript löschen soll im projekt, richtig?

werde mal ne nacht drüber schlafen...
kann man sonst noch etwas falsch machen bei MPLAB? habe handbücher zum 
c18 c compiler; da muss man nämlich das linker file einbinden...

trotzdem danke, werde morden mein glück weiter versuchen

Autor: Severino R. (severino)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, wenn Du mit C arbeitest, brauchst Du ein Linkerscript.
Der Linker muss ja Deinen Code mit dem Startup-Code und mit den 
Libraries linken.
Wenn Du aber nur ein Assembler-Modul hast und auch keine Libs 
verwendest, brauchst Du keinen Linker.

Ich meinte wirklich Entfernen (Rechtsklick - "Remove"), nicht das File 
löschen.

Beiliegend das assemblierte Projekt.

Viel Spass

Autor: Ulla E. (superole)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Hilfe,

jetzt hat es auch bei mir geklappt!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.