www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Handykamera und Handydisplay


Autor: Leandro Leandro (tetef)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin neue hier und finde alles gut was ihr treibt. Leider sind meine 
kenntnisse nicht ganz gut um mein Problem zu lösen. Ich habe eine 
Studienarbeit bekommen, dass ich ein live übertragung in die Art einer 
Türsprechanlage anzubauen. Dafür brauche ich eine Display, videokamera, 
mikrofon, lautsprecher. Bis jetzt alles gut. Nun weiss ich nicht was für 
eine.
Ich habe an Handydisplay und Handykamera gedacht. nun jetzt meine Frage: 
womit oder mit wechem Mikrocontroller kann ich die Beiden betreiben bzw. 
ansteuern.
Ich habe noch nicht für keine Bauteile entschieden (weder noch Siemens- 
noch Nokiaprodukte).

Können Sie mir bitte weiter helfen.

Danke im Voraus

Autor: Hugo Miller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fuer die Anwendung reicht eine Funkkamera, Receiver und LCD Monitor. 
CMOS Funkkameras gibt es in 2x2cm fuer ein paar Euro. Mikrofon bereits 
eingebaut.
Bild+Ton wird mit einem Receiver empfangen und kann mit jedem 
Fernseher/Display dargestellt werden.

-Hugo

Autor: Leandro Leandro (tetef)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo hugo

danke für deine Antwort.
ich habe gedacht, eine TFT-Display reicht schon, oder habe ich falsch 
gedacht?
Wozu brauche ich einen Reciever??
Für die Kamera und Mikrofon, kannst Du mir bitte einen Link schicken! es 
wäre nett von Dir.

Danke
tetef

Autor: Hugo Miller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Bild und Ton drahtlos uebertragen werden sollen braucht es einen 
Modulator (in der Kamera integriert; z.B. 2.4GHz) und einen Demodulator 
(im Receiver) damit die Informationen auf einem Geraet dargestellt 
werden koennen.
Wenn es eine Drahtverbindung ist braucht es keinen Receiver, das Signal 
kann man dann sofort ueber den AUX Eingang auf dem Fernseher darstellen.

Ich weiss nicht was deine Anforderungen sind, aber die Billigloesung 
waere wie folgt:

Kameramodul mit Mikrofon
+ Entweder MiniTV/mobiler DVD Player mit AUX/FBAS/SCART Eingang
  oder Notebook mit Gamebridge oder aehnlichem (TV Signal zu USB 
Wandler)

Die Funkloesung :
Drahtloses Kameramodul mit Mikrofon
+ Receiver
+ Entweder MiniTV/mobiler DVD Player mit AUX/FBAS/SCART Eingang
  oder Notebook mit Gamebridge oder aehnlichem (TV Signal zu USB 
Wandler)

Derartige Kameramodule gibt es zu hauf bei Ebay wenn nur Einzelstuecke 
benoetigt werden. Stichworte: Spy Camera. Ich habe mir mal beim Ebay RVM 
Shop ein Wireless System fuer Modelhubschrauber besorgt.

Wenn eine groessere Entfernung ueberbrueckt werden soll braucht es noch 
einen Sendeverstaerker. Bei Bedarf koennte ich dir fuer 2.4GHz einen 
500mW Sendeverstaerker und Receiver besorgen. Ist aber in DE nicht ganz 
legal.

-Hugo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.