www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Analoger Eingang


Autor: Christian Benz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich habe ein kleines Projekt, ein kleines Voltmeter.
Da stoss ich nur auf ein Problem, wie frage ich den analogen Eigang ab
und wie muss ich den Eingang einstellen, dass das geht?
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Danke euch für eure Hilfe.

MFG

Christian

Autor: Frank Linde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, aber für Intel Pentium IV mit externem AD-Wandler unter QDOS mit
Prolog habe ich das auch noch nie gemacht.

Gruß, Frank

Autor: Christian Benz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses Projekt wird an einem Atmel Mirkrocontroller realisiert.

Autor: Frank Linde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In diesem Fall findet sich eine detailierte Einführung in die
Funktionsweise des AD-Wandlers im entsprechenden Datenblatt und die
Suchfunktion im Forum Codesammlung liefert den Rest.

Gruß, Frank

Autor: --------------- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau den gleichen Krempel sagen die mir auch immer bei solchen Fragen!
g
Mich nervt das immer!

Ihr braucht ja nicht antworten!
Ihr könnt es auch bleiben lassen!

Mir geht das immer mächtig auf den Nerv!

MFG,
----------------------------------------------------------------------

Autor: Frank Linde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Mich nervt das immer!

Was nervt Dich? Dass Dir jemand zumutet, für einen kurzen Augenblick
gegen das "Mami-fütter-mich"-Syndrom anzukämpfen? Oder dass Du Deine
Fragen so formulieren mußt, dass auch mittelmäßige Hellseher eine
Chance haben zu verstehen, wovon Du eigentlich sprichst?

>> Ihr braucht ja nicht antworten!
>> Ihr könnt es auch bleiben lassen!

Stimmt. Wenn Ihr es bleiben lasst, solche Null-Fragen zu stellen,
können wir nochmal darüber reden.

>> Mir geht das immer mächtig auf den Nerv!

Das kann ich wirklich gut nachempfinden!

Gruß, Frank

Autor: IchUndNichtDu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herr ---------, wieso antwortest du dann nicht auf die Frage von
Christian? Wenn du dich darüber aufregst, dass hier solche Fragen nicht
beantwortet werden, dann nimm doch du deine Kristallkugel und hilf ihm.
Aber vielleicht wäre es wirklich mal lohnenswert im Datenblatt
nachzuschauen. Und wenn man dann da Probleme hat, dann kann man
spezifische Fragen stellen. Oder man kann seinen Code hier posten und
fragen wieso denn kein Wert eingelesen werden kann. Man lernt immer
noch am schnellsten wenn man es selber versucht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.