www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu Timer,Vorteiler, Zeitstufen


Autor: Dr. Controller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Wie stelle ich bei bei den AVRs den Vorteiler ein?

habe mir schon einige Beispiele aus der Codesammlung angesehen,
verstehe aber nicht wie folgende Zeilen zu verstehen sind:

ldi temp, 0b00000101           ;Timer  0 auf CK 1024 einstellen
out TCCR0, temp

>> wie kommen die auf den Wert 1024 ?

ldi temp, 61                           ; Timer 0 auf 195 stellen (50ms 
bei 4Mhz)
out TCNT0, temp

>> was bedeutet hier Wert 61 ?
das ist nicht ganz die Differenz zu 255 !

ist der Vorteiler beliebig wählbar?

Bisher hab ich meine Zeitstufen immer Software mäßig realisiert. hab 
aber festgestellt, das die größe des Programms bei längeren Zeiten 
ziemlich groß wird, was ist denn der größtmöglichste Teilungsfaktor den 
man programmieren kann?

Und was bedeutet Timer0 Overflow Handler ? wird der in Timer0 
gespeicherte Wert mit irgend einem anderen Wert verglichen? und der 
Überlauf stellt eine größeren Wert in Timer0 als den vergleichswert dar?

wäre nett, wenn mir hier mal jemand weiterhelfen könnte!

Im voraus Danke,

Autor: ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

der timer is nicht beliebig einstellbar. im datenblatt steht wie das 
register gesetzt werden muss, und die stufen des teilers die einstellbar 
sind.

ich hab bei mir einen sekundentakt extern aufgebaut (quarz und teiler) 
und lasse den atmel diese takte zählen, spart programmieraufwand und ist 
ausreichend genau denke ich.

mfg ronny

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.