www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Verstärkermodul mit ~20 Watt gesucht


Autor: Dominic (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche ein Verstärkermodul mit 12v Engangsspannung und einer 
Ausgangsleistung von 2X10 bis 20 W.

Ich hab von folgendem Verstärker en Datenblatt gefunden(Ich könnt des 
Teil evtl als free sample bekomm):
Tda7490 von STM.
Meine Frage ist:könnte jemand für mich das im Datenblatt angegebene 
Layout für mich in eine Eagle Datei umwandeln?

Ich geb zu:Was Platinenerstellen an geht bin ich noch ziemlicher NooB.

Danke im Vorraus

Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominic wrote:

> Meine Frage ist:könnte jemand für mich das im Datenblatt angegebene
> Layout für mich in eine Eagle Datei umwandeln?

Sicher. Gibst Du mir 45 EUR die Stunde dann wandle ich Dir das sofort 
um.

Grüße
Björn

Autor: Dominic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne komm lass ma..
Wird sicher auch nette Leute geben^^

Lg
Dominic

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach ich dir:


Eagle Layout,
Stückliste,
fertig aufgebauter Prototyp (SMD Leiterplatte)


Komplettpreis 1500€


EMV, Klimatest geht extra

Autor: Dominic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit der Zeit wird echt noch viel lustiger!?
Habt ihr en Clown gegessen oda was is los...
Nja ich steig dann mal lieber selber in die Materie des 
Platinenerstellens ein!

Autor: JÜrgen Grieshofer (Firma: 4CKnowLedge) (psicom) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind ja noch harmlose Preise...

Ich rate dir einfach selbst mal ein wenig mit Eagle zu spielen... is eh 
gratis xP

Autor: Frank W. (frally)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dominic,

schau mal hier:

Ebay-Artikel Nr. 230197728161

Gruß

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würde der TDA7374 auch gehen? Von dem hätte ich noch einige da, und ein 
kleines Layout hatte ich mir auch mal gemacht. Ist nichts besonderes und 
ist auch die Frage, was genau du brauchst.

Autor: Dominic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seh ich das richtig,der Verstärker(das Modul) zieht 28 Volt?,nja ich 
wollt eigentlich einen Verstärker,der sich ohne großartiges 
transformieren an 12 volt (Blei-Gel Akku) anschliessen lässt...

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann man ja auch auf Lochraster aufbauen

Schau dir dazu mal den TDA1552Q (bzw TDA1553Q/TDA1554Q) an.

Da brauchst fast keine Bauteile.

Gruß
Roland

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.