www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Halogenlampen mit Finger berühren? Warum schadet das Fett?


Autor: patti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum darf man Halogenlampen nicht mit den Fingern anfassen? Theoretisch 
würde doch nur das Material, was sich wieder am Wendel ablagern sollte 
an der Stelle ablagern, wo das Fett an dem Glas ist und so die 
Lebenszeit verkürzen.

Kann die Lampe so auch explodieren, wenn das Material daduch geschwächt 
wird?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wikipedia...

Autor: Knuddel Pudel (knopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halognlampen werden extrem heiß. Dadurch verkrustet das Fett und gibt 
Spannungen auf dem Glas.

Autor: Wolfgang-G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halogenlampen bestehen aus Quarzglas. Glas ist eine unterkühlte 
Schmelze, bei der es beim Erstarren, wie sonst üblich bei Festkörpern, 
nicht zur Kristallisation gekommen ist.
Schweiß oder andere Verunreinigungen auf dem Glas wirken bei den hohen 
Temperaturen als sog. Kristallkeime, was dazu führt, dass das Glas in 
den kristallinen Zustand übergeht. Damit wird der Kolben milchig und vor 
allem brüchig an den Kristallflächen.
MfG
Wolfgang

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Hauptgrund ist, übrigens bei allen Glühlampen, dass das Fett 
verdampft und sich am Reflektor und dem Glas der Schutzscheibe 
niederschlägt. Dadurch wird der Scheinwerfer (die Leuchte) matt und der 
Wirkungsgrad wird schlecht.

Autor: Sven Salbach (Firma: Litrade.de) (ssalbach)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jup, schließe mich Thilo an.
Bei KFZ Scheinwerfern ist das das Hauptproblem.
Den spätestens wenn der Reflektor Matt ist und die Kunden über 100€ pro 
Scheinwerfer bezahlen müssen weil der Reflektor blind ist, begreifen sie 
warum sie die lampen nicht so angrabeln sollten :-)
Zu den anderen Erklären kann ich nichts sagen, halte es aber nicht für 
unwahrscheinlich.
Mir ist aber noch nie eine Halogenlampe durch anfassen kaputt gegangen 
(Habe ich einen 1000W Kammerastrahler der schon alt ist) die Lampe sieht 
schone cht Kack. aus, aber kaputt ist sie deswegen nicht, nur halt nicht 
mehr als Kameralicht zu gebrauchen :-)

Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe Ihr Euch mal die modernen Halogenlampen angesehen? Ich meine die, 
die meine Frau mit nach Hause bringt.... :-)

Da ist nix mit "nicht anfassen". Die Leuchtmittel kann man fast garnicht 
mehr einsetzen... eine riesen Fummelei - ohne Berühren geht da nichts 
mehr !

Kann ich die Birne also anfassen, wenn ich hinterher kurz mit einem 
Spiritus-Reinigungstuch drüberwische ?

Gruß

Andreas

Autor: Martin Kreiner (maart)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Da ist nix mit "nicht anfassen". Die Leuchtmittel kann man fast garnicht
>mehr einsetzen... eine riesen Fummelei - ohne Berühren geht da nichts
>mehr !

Meinst du die Stifte? Einfach nicht ganz aus der Kunststofffolie nehmen, 
dann geht es auch ohne anfassen.

>Kann ich die Birne also anfassen, wenn ich hinterher kurz mit einem
>Spiritus-Reinigungstuch drüberwische ?

Wenn bei dir kurz==gründlich ist, kannst du es auch so machen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.