www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Analog Converter Schaltung


Autor: Anfänger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

bitte nicht schlagen für diese Schaltung, falls was nicht stimmt, denn 
ich bin ein totaler Anfänger im Berech Elektronik.

Ziel: Ich will mit Atmega 8 eine bestimmte Spannung, die mit einem 
verändernbarem Widerstand eingestellt wird, einlesen. Sprich, im 
µController einen Wert für Spannung eingeben und dann wenn die Spannung 
mit dem Poti erreicht wird, soll eine LED aufleuchten.

Könnt Ihr mir sagen ob die Schaltung so funktioneieren wird? Kann man da 
was verbessern? Mir macht ein wenig die Höhe des Stromes, weil zu klein, 
bedenken! Laut Datenblatt dürfen es 40 mA sein oder kann der Strom bei 
den µController auch sehr klein sein, über Strom bei µController finde 
ich irgendwie keine Info's!

Grüße Anfänger

Autor: Erklärer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, rechne mal durch was passiert wenn du den Poti ganz nach "oben" 
drehst:

4.7/(3.3+4.7) * 12 = 7 V, das mag der µC nicht. Hält er vielleicht noch 
aus weil der Strom wegen dem Widerstand begrenzt ist, trotzdem besser 
sicherer Dimensionieren.

>Laut Datenblatt dürfen es 40 mA sein
Das ist vereinfacht ausgedrückt der Strom den der µC an den IOs abgeben 
kann. Du hast aber keinen Ausgang sondern einen Eingang. Was Dich mehr 
interessiert ist der Eingangswiderstand des Analog Eingangs. Da der aber 
bei vielen 100k liegt braucht Dich das in dieser Größenordung des 
Spannungsteilers nicht zu interessieren.

E

Autor: Anfänger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Upps du hast recht!

Ich habe einfach in der Formel zufällig stat 5V 7V eingegeben.

So im Anhang ist es jetzt richtig!

@Erklärer
Habe ich dich richtig verstanden:
D.h ich kann die Schaltung auch viel kleiner deminsionieren z.B. R1 ca 
== 600 Ohm mit max. Strom von (12V/600 Ohm = 0.02A) und dem µController 
wird nichts passieren?

Also ich habe gerade den max. mögliche Strom bei der obigen Schaltung 
berechnet(12V/6800 Ohm = 0,0018A). Im welchem Rahmen muss der Strom für 
µController Eingänge gehalten werden?

Grüße und Danke

Autor: mandrake (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest die Widerstände kleiner auslegen. Aber das ist nicht 
sinnvoll!
Ein höherer Strom bedeutet auch mehr Leistung in den Widerständen. Und 
das widerum, deine Widerstände werden heiß evtl sogar so heiß, dass sie 
abrauchen.
Ein uC zieht so wenig Strom, dass du die Widerstände auch noch etwas 
vergrößern kannst.
Merke:
Die Spannungsteilerformel gilt nur für nahezu unbelastete 
Spannungsteiler.
Ist hier der Fall weil der Strom in den uC-Eingang so klein ist.
Allgemein geht man von einem unbelasteten Spannungsteiler aus, wenn der 
Strom durch den zum Abgriff parallel anliegenden Widerstand (bei dir das 
Poti) zehn mal so groß ist wie der am Abgriff abfließende Strom (bei dir 
der Anschluss des uC-Pins).

Bei einem Atmega16 ist der Eingangsstrom mit 10uA angegeben (wird beim 
Atmega8 der selbe Wert sein). Also müsste der Strom durch dein Poti 
mindestens 100uA betragen. Bei 5V Maximalspannung bedeutet das dein Poti 
darf höchstens 50kOhm haben.

Ich hoffe das hilft schonmal weiter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.