www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD überfordert??


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo erstmal!

Ich habe ein Problem mit meinem LCD (HD44780-Controller) und erscheint 
auf der Anzeige statt dem gesendeten Text irgend was verdrehtes.

Das Problem tritt aber nur bei grossem C-Code auf; Initialisiert und in 
Betrieb genommen habe ich das LCD und es hat alles wunderbar geklappt.

Kann mir wer weiterhelfen??

Ich nehme an, es hat was mit dem Textbuffer zu tun??

Konkret sieht es so aus (Auszug)

set_cursor(0,1);
lcd_string("XXXXXXXX");
set_cursor(3,2);
lcd_string("XXXXXXXX");

//Display 2x8 Zeichen im 4Bit-Modus betrieben

als Display-Programm verwende ich die auf dieser Seite vorgestellte 
lcd.h

Grüsse

Autor: Diego (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Controller sind eigentlich veraltet, aber es gibt leider noch 
nichts besseres.

Hast du die teilweise idiotisch langen Delays beachtet?

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe versucht, im Header (lcd.h) die Delays etwas runterzuschrauben 
- jedoch ohne Erfolg. Ich denke die erfüllen eben ihre Funktion schon...

Kann man nichts dagegen machen??

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das Problem tritt aber nur bei grossem C-Code auf; Initialisiert und in
>Betrieb genommen habe ich das LCD und es hat alles wunderbar geklappt.

Dein RAM scheint voll zu sein.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahrscheinlich zu viele globale Variabeln...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der AVR-GCC legt per default auch Konstanten (Strings) im SRAM ab.

Man muß die speziellen LPM-Macros verwenden.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.