www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmiersoftware


Autor: Henny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möcht selbst eine Programmiersoftware wie z.B. PonyProg für meine 
eigenen Ansprüche in C programmieren.
Ich habe leider noch keine richtigen Infos finden können wie man z.B. 
einen AT90S2343 über den Comport programmieren kann.
Gibt es dazu vielleicht irgendwo Sourcecode oder wenigstens 
Informationen wie man so etwas realisieren kann?

Tschüß - Henny

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gibt den sourcecode von früheren ponyprog versionen auf lancos.com.

desweiteren gibt es 2 oder 3 linux programmer, auch im sourcecode 
zugängig.

infos zum programmieren findest du im AVR-manual.

Autor: Henny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort.

Habe auch Sourcecode von Ponyprog finden können, aber leider nur für 
Linux. Gibt es auch was für ein Win32-System?
Aber der Linux Sourcecode hilft mir natürlich auch schon mal weiter.

Thx Henny

Autor: Henny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe es mir gerade mal genauer angesehen, da ist Win32 auch mit drin :-)
Ist auch prima zu lesen der Sourcecode.

Henny

Autor: Henny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe jetzt wirklich X Stunden und Tage versucht, den Sourcecode von 
Ponyprog unter Win2000 zum Laufen zu bekommen.
Leider klappt es nicht :-(
Sobald ich versuche es mit VC++ zu kompilieren kommen lauter 
Fehlermeldungen. Habe den Sourcecode auch schon sehr oft verändert, aber 
es bringt leider nix.
Leider ist bei dem Sourcecode auch keine main-datei dabei von der alles 
gesteuert wird, es sind "nur" die ganzen Bussysteme dabei.
Hilfe, ich will doch nur meinen Atmel AT90S2343 programmieren!
Weiß vielleicht jemand weiter?

Henny

Autor: r.rose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Henny,
braucht w2000 nicht einen spezielle dll zum Ansprechen der
Schnittstellen? Habe sowas schon öfter für WinNT gelesen, vielleicht
liegt es daran.
Gruß
Reinhold

Autor: Henny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Reinhold,

ja das stimmt wohl, aber die Initialisierung des Comports bekomme ich 
schon ganz gut hin unter Win2000. Mit dem Senden und Empfangen von Daten 
gibt es dann die Probleme.
Für die Initialisierung habe ich nur die Datei rs232int.cpp (rs232int.h) 
in mein Projekt eingebunden und das funktioniert auch ganz gut.
Nur jetzt möchte ich ein Hex-File zum AT90S2343 schicken, dafür muss man 
Routinen einbauen aus Dateien wie at90sbus.cpp die benutzen wieder 
andere Dateien und wenn ich diese alle in mein Projekt einbaue, gibt es 
nur noch Probleme. Überall Fehlermeldungen die ich nicht rausbekomme..
Ich habe auch mal alle Routinen zum Senden und Empfangen (und speziell 
die Zusatz-Routinen aus anderen Dateien) in nur eine Datei kopiert, die 
konnte ich dann auch ausführen, nur kann ich keine Daten empfangen es 
kommt immer "FF" zurück egal was und wo ich was auslesen will.
Ich habe es auch schon unter Win98 getestet, klappt leider auch nicht..

Es wäre toll, wenn jemand der so was schon mal programmiert hat, mir mal 
den Ablauf wie man den IC beschreibt, kurz schildert oder noch besser, 
mir ein CodeBeispiel posten könnte. Das fehlt beim Sourcecode von 
Ponyprog leider für Win.

mfg Henny

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also bei mir funktioniert ponyprog 2000 unter win XP... warum nimmste 
nicht einfach das (da gibts leider keine source für..)? oder willste 
unbedingt dein eigenes schreiben?

Autor: Henny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir läuft das neue PonyProg auch ganz stabil unter allen Systemen.
Das Problem ist nur, dass ich schon unbedingt mein eigenes Programm 
schreiben möchte.

Henny

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls du ein Kommandozeilenprogramm brauchst, such mal nach "avreal". 
Oder warum willst du selber eines schreiben?

Gruß
Andreas

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na das sollte doch aber zu schaffen sein. wenn du die kommunikation mit 
dem parport schon im griff hast ist der rest doch pille palle mit 
sourcecode...

wie du den atmel programmierst steht auch im datasheet, wenn dir der 
sourcecode zu kompliziert ist...

Autor: Meiserl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Hilft dir Delphi-code weiter?
Ich habe auch vor einiger Zeit einen Programmer selber geschrieben.

http://www.vpc.at/meip

Wenn du die Com schon geöffnet hast dann mußt du nur noch die
Leitungen für CLK, MOSI, MISO laut Datenblatt richtig programmieren.

Wie schon geschrieben solltest du dich mit dem Datenblatt beschäftigen.
Unter serial-programming stehen alle nötigen Informationen.

Das mußt dann halt nur mehr in C reinklopfen.

... wünsch dir viel Spaß dabei

Autor: Henny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, genau so was möchte ich auch machen :-)
Delphi verstehe ich eigentlich auch, der Sourcecode ist aber nicht auf 
der Page oder?

Ich lese mir gerade das Datenblatt durch, so langsam verstehe ich schon 
mehr. Bin halt noch ein Anfänger auf diesem interessanten Gebiet...

mfg Henny

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.