www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Was ist eine Cross-over Leiterplatte ?


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist eine Cross-over Leiterplatte ?

Kann mir einer diese Technologie erklären ? Ggf auch einen Link schicken 
für weitere infos ?

Im gleichen Zusammenhang hört man öfters von STH (silver through hole). 
Der Name erklärt ja schon einiges, aber ganz klar ist es mir noch nicht. 
Speziell die Vorteile.

Danke.

Gruß Peter

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte ich noch nicht gehört, aber hier gehts anscheinend um Kreuzungen 
von Hochfrequenzleiterbahnen
http://mwrf.com/Articles/Index.cfm?Ad=1&ArticleID=13008
Stripline Crossover Board

das Wort scheint noch viele andere Bedeutungen zu haben, Nullmodemkabel 
werden als crossover bezeichnet, Kreuzschienenverteiler für Audio 
ebenfalls

Autor: Ron Hille (kurzschlusshandlung)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Leiterplatten, die auf Dickschichttechnologie basieren, wird das 
Crossoververfahren benutzt.
Hier werden auf einer Leiterplattenebene mehrere Leiterbahnlagen 
gedruckt.

Unter folgendem Link findest Du mehr Infos, einfach mal bei "Downloads" 
die Dickschicht-PDF`s anschauen:

http://www.rhe.de


Lg Ron

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn ich mal kurz nach "Silver through hole" google, kommen vor 
allem Chinesen und Tschechen. Es soll 30% billiger als echte 
Durchkontaktierungen sein, und wenn ich recht sehe auch nur für Vias, 
nicht für Bauteillöcher geeignet sein.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde gern den Beitrag nochmal aktualisieren.

Ich wüsste immer noch gern, was eine Leiterplatte in Cross-Over 
Technologie ist.

Auch Google hilft mir hier nicht weiter. Kann mir keiner helfen.

Interessieren würde mich auch die Silver-through-hole Technologie (STH), 
wobei ich hier so ungefähr weiss, was es ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.