www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Buch AVR-RISC Mikrocontroller ?


Autor: Reinhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand die zweite Auflage von diesem Buch und kann mir sagen,
ob da schon die neue Mega Reihe von Atmel behandelt wird ?
Was mich noch interessieren würde wäre, ob die Programmierung des
Timers/Counters ausführlich beschrieben ist.
Vielleicht kennt auch jemand ein deutsches Tutorial zu diesem Thema.

Gruß Reinhard

Autor: Florian Wolling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne mehrere AVR-RISC Mikrocontroller Bücher!
Welches meinst Du???
 Von Elektor???
 Von Franzis???

MFG,
#################
Florian Wolling #
#################

Florians-c-e-r-page@onlinehome.de
http://www.florians-c-e-r-page.de

Autor: Reinhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, ganz vergessen.

Franzis Verlag; Wolfgang Trampert
2. Auflage; Mai 2003

Gruß Reinhard

Autor: Florian Wolling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tut mir leid!
Da kann ich nicht weiterhelfen!
Ich habe nur die 1.!

MFG,
#################
Florian Wolling #
#################

Florians-c-e-r-page@onlinehome.de
http://www.florians-c-e-r-page.de

Autor: Wolfgang Newbie Banaston (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Reinhard!
Ich habe dieses Buch. Leider werden die Megas noch nicht behandelt.
Ausserdem wird auch das stk500 mit keinen Wort erwähnt. Nur stk200.
MFG
Wolfgang

Autor: Reinhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wolfgang,

Besten Dank für Deine Antwort !
Würdest Du es trotzdem einem Anfänger, der kaum Englischkenntnisse
hast empfehlen ?
Besonders interessiert mich die Timer/Counterprogrammierung, hat sich
da von den im Buch beschriebenen zu den aktuellen Mega Typen
Grundlegendes geändert ? Also wenn man die Programmierung im Buch
begriffen hat, kann man das auf die Mega Typen anwenden ?

Gruß Reinhard

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab' das Buch auch.

Meine Meinung: Eignentlich für das Geld zu wenige und zu veraltete
Infos im Buch. Dennoch ein sehr guter Einstieg in Kombination mit den
Datenblättern usw. von Atmel. Mir hat's was gebracht und bringt's
auch heute noch was.

Fast alle Befehle sind in Deutsch erklärt und auch der generelle Aufbau
des AVR usw.

Sebastian

Autor: Wolfgang Newbie Banaston (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Reinhard!
Genau wie du bin ich ein Anfänger.
Also mir hat das Buch sehr geholfen. Es ist, da stimme ich Sebastian
zu, zu teuer. Im Prinzip ist es die deutsche Übersetzung der Englischen
Datasheets und Hilfen des AVRStudios. Trotzdem, finde ich es zum
einsteigen empfehlenswert. Mir hat und hilft es immer noch. Leider habe
ich selber noch keine Erfahrung mit den Megas, denke aber mal das sich
einiges übernehmen lässt.
Mit wenig Englischkenntnise ist es sicher ein guter Anfang :-)
Viel SPass beim Büffeln und ausprobieren.
Wolfgang

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn mann die 'einfachen' AVRs einmal begriffen hat, so gelingt die
Umstellung auf Mega ziemlich einfach. Die Grundprogrammierung und
Grundfunktionen (TIMER, UART,...) sind gleich, legedlich die Register
haben zum Teil ein bischen andere Namen.
Und dann sind halt noch so ein Paar Eingenheiten der AVRs. z.B. Dass
das Externe Quarz erst mit einer Fuse Aktiviert werden muss.

Lies dir hier im Forum die Beiträge durch, da tauchen immer wieder
solche fälle auf.

Gruß, Florian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.