www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Geht das?


Autor: Jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun gut, auf der suche nach einer Problemlösung bin ich nun auf diese
Seite gestoßen und wollte mal nachfragen, ob das wirklich mein
Problemlösen könnte:

Ich habe ein Micro RC Wagen, wie von Microsizer. An diesem Habe ich
noch eine freie Funktion F2 und an der Fernbedinung einen Taster für
diese. Nun hätte ich es gerne so, dass wenn der Taster gedrückt wird,
ein 2 Acku zu geschaltet wird. Wenn ich dann nochmal drücke noch ein
Acku. Eigentlich habe ich keine Ahnung von Elektronik und von
Micrcontrollern, aber vielleicht kann mir ja einer von euch helfen und
sagen ob das gehen würde. Oder ob das anders besser geht!

Schonmal THX

Autor: rebi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jemand

Sei mir nicht böse aber
hast du die Frage nicht schon selber beantwortet.
Ich will was machen wovon ich keine Ahnung habe.
Dann lass ich es lieber. Oder ich eigne mir das Wissen an.

MfG

Rebi

Autor: Jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
öh, ich eigne mir ja auch gerade wissen an, aber das tolle daran ist:

ICH WILL MIR DAS RICHTIGE (!) WISSEN ANEIGNEN!!!

;) also geht das nun? Ich denk mal schon, so wie ich das verstanden
habe...aber dennoch danke für die antwort, immerhin hats einer gelesen!

Autor: Steffen Burr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich das richtig verstanden habe - willst du per Knopfdruck den Akku
umschalten, oder? Also wenn der erste z.B. leer ist. Dazu schalten
wirst du ihn wohl nicht wollen, sonst läd er entweder den anderen
leeren akku oder du bekommst die doppelte spannung -> dann raucht dein
Auto ab.

Besser ist, wenn der Akku automatisch umgeschaltet wird, wenn die
Spannung des ersten zu weit runter geht.
Einfacher ist den Akku schnell von Hand auszuwechseln ...

Gehen tut das sicherlich so sichelich. Nur dass du ohne
Elektronikkenntnisse das sicherlich nicht gleich hinbekommen wirst.

Grüße
Steffen

Autor: Jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die kenntnisse werde ich mir dann ja aneignen müssen...und ja, sie
sollen mehr spannung bekommen und nein, es raucht dann nicht ab...
aber schonmal danke
hat noch einer n link für anfänger oder n passendes buch oder sowas
halt?

Autor: Steffen Burr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will niemand entmutigen.

Links?!?
Klar, das ist kein Problem:
www.mikrocontroller.net -> Tutorial ist super!!
www.elektronikkompendium.de

Autor: Johannes Raschke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst Du über den Empfängerausgang nicht einfach ein Relais schalten?
Das wäre die einfachste Methode. Also, Relais in Ruhestellung: Beide
Akkus Parallel; Relais aktiv: Akkus in Reihe.
Beide Akkus sollten immer gleich entladen werden, sonst kann es in der
Reihenschaltung passieren, daß ein entladener Akku tiefentladen bzw.
umgepolt wird. Danach kannst Du ihn wegwerfen...

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ööööhm, nur mal so ne frage..... soweit ich weiß sind die dinger kaum
größer als eine streichholzschachtel. ist da überhaupt platz für noch
einen akku? und selbst wenn.... ist das gewicht des aukkus und der
zusätzlichen elektronik nicht ein bißchen zuviel für das ding?

Autor: Jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon gut, suche jezz n LCD Display wie oben...das mit dem wagen hab ich
aufgegeben...kann einer da oben weiter helfen...

Autor: Johannes Raschke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo oben?

LC-Displays gibt es z.B. bei eBay oder diversen Elektronik - Versänden.
Mit etwas Glück auch beim örtlichen Elektroschrott - Entsorger.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.