www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RealTimeClock


Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ...

ich suche eine Real-Time-Clock für ein batteriebetriebenes
Zeiterfassungsgerät.

Ich benutze einen MSP430 von Ti und wollte nun noch eine externe RTC
verwenden, um die Uhrzeit auch bei Batteriewechsel erhalten zu können.
Dazu brauche ich ja dann nur die RTC zu puffern.

Kann mir jemand eine gute (serielle) RTC empfehlen ?

Ist die Pufferung per Batterie oder CAP sinnvoller ?

MfG
Steffen

Autor: Fiffi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Steffen,

ich würde eine I²C-RTC (PCF8583) verwenden, und diese über einen 1F
Goldcap versorgen.


Gruß

Fiffi

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DS1994.

Braucht nur einen Portpin und die Batterie ist auch schon drin


Peter

Autor: Fiffi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

der DS1994 sieht interessant aus!

Weist du zufällig wo man den bestellen kann ?


Gruß

Fiffi

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2 Samples kriegst Du direkt von Maxim.

Für die Massenproduktion suchst Du dann auf der Maximseite einen
deutschen Händler aus.

Es dauert allerding etwas (4 Wochen), ehe die Samples da sind.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.