www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HD44780 aus 16 wurden 8 sellen


Autor: Markus Olderdissen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
als ich einen 16 stelligen display mit einer zeile angeschlossen habe 
waren vor dem initialisieren 16 stellen aktiv. mittlerweile sind nur 
noch die ersten 8 aktiv. kann das wirklich sein oder vertue ich mich da. 
mit den 16 stellen bin ich mir eigentlich ziemlich sicher ... eigentlich 
...

Autor: runni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ein einzeilen Display mit 16 Zeichen ist wie ein zwei Zeilen Display mit 
je 8 Zeichen zu betrachten, d.h. Du musst nach 8 Zeichen die "Zeile" 
wechseln.

Gruß, Ralf N.

Autor: Markus Olderdissen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ich meine ist, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass das display, 
wenn man es eingeschaltet hat, alle 16 zeichen aufleuchten liess und mir 
durch mitteilen wollte ein 1 x 16 zeichen display zu sein. nur jetzt 
gibt das ding vor ein 1 x (2 x8) zeichen display zu sein indem nur die 
ersten 8 zeichen aufleuchten.

ist es möglich das display "einmalig" mit daten zu versorgen so dass es 
seine eigenschaften dauerhaft ändert? also von 1 x 16 zu 1 x (2 x 8). 
kann das sein, oder vertue ich mich mit einem anderen display welches 
ich hier mal hatte. ich bin ein wenig verwirrt, entschuldigung. ich steh 
total auf dem schlauch. ich wundere mich über das woran ich mich zu 
erinnern scheine.

und sorry, es handelt sich hier um ein KS0066F00/427 von samsung welches 
über 4 bit betrieben wird. ich hoffe man nimmt es mir nicht allzusehr 
übel dass ich hier voreilig einen falschen betreff angab. als mensch 
darf ich das. noch.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lade Dir mal das Datenblatt vom HD44780 oder vom KS0066 herunter, lies 
in aller Ruhe die Initialisierungsroutinen durch. Das beantwortet alle 
Deine Fragen.

Autor: Markus Olderdissen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, das 1 x (2 x 8) display läuft. da war nix bei. sorry: ich doof.

wie schädlich ist es denn, diese apparatur ohne zusätzliche energie zu 
versorgen. pin 2 ist nc. das ding hat mächtig kontrast.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pin2 ist Vcc (5V), der sollte auf alle Fälle angeschlossen werden. Pin 3 
ist Kontrast, der gehört bei 5V mit 470 Ohm nach Masse und mit 22k nach 
Vcc (Spannungsteiler, Werte können variieren).

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Travel Rec. (travelrec)

>Pin2 ist Vcc (5V), der sollte auf alle Fälle angeschlossen werden. Pin 3
>ist Kontrast, der gehört bei 5V mit 470 Ohm nach Masse und mit 22k nach
>Vcc (Spannungsteiler, Werte können variieren).

Wozu denn die 22k? Im Prinzip braucht man nur einen Widerstand von V0 
nach GND, die Widerstände auf dem Board vervollständigen den 
Spannungsteiler.

MFG
Falk

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wozu denn die 22k?

Erfahrungswert, bei denen die meisten HD44780- kompatiblen Displays, die 
bei mir herumfliegen, einen guten Kontrast haben. Sicher geht es auch 
ohne... Dabei wird´s aber sicher mehr Unterschiede von Display zu 
Display geben.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das LCD braucht sehr wenig Strom, deshalb wird die Energie aus den 
Datenleitungen reichen. Die internen parasitären Dioden im 
LCD-Controller leiten die Spannung zu Pin2 hin ab. Das ist aber 
keineswegs eine sichere Betriebsweise. Erstens vertragen die internen 
Dioden keine "hohen" Ströme auf Dauer (<0.5mA!) und zweitens geht der 
Saft aus, wenn alle Datenleitungen Low sind. Zudem ist es nicht nötig, 8 
Datenleitungen auzuschließen, da es auch einen 4-Bit Modus gibt. Ist 
aber in dem Fall nicht so bedeutend. Den Kontrastpin3 fest an Masse zu 
legen, ist ungünstig, de der Kontrast höchst wahrscheinlich zu hoch sein 
wird (die nicht angesteuerten Pixel "leuchten" mit). Ach ja: Spätestens, 
wenn die Hintergrundbeleuchtung leuchten soll, reicht die 
Spannungsversorgung aus dem LPT nicht mehr. Außerdem kann der LPT 
Schaden nehmen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.