www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik printf auf einen bestimmten UARD anwenden


Autor: Thomas S. (thomass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@all,

ich versuche nun schon seit längerem den printf Befehl bei meinem 
Mega128 anzuwenden jedoch ohne Erfolg.
Ich habe beide Schnittstellen in Bertrieb und bis jetzt schicke ich 
alles mit ein besonderes Protokoll per Schnittstelle UARD0 und 
UARD1(Hardwarespezifisch).

Nunn wollte ich einfach nur der für die Richtigkeit der gespeicherten 
Werte zu Testzwecken diese per printf an den PC schicken um diese prüfen 
zu können.

Ich habe beim Mega noch nie printf verwendet jedoch unter Keil mit dem 
C817 habe ich einfach die stdio.h eingebunden und fertig.

Hier im Forum habe ich gelesen, dass ich noch einige Funktionen 
erstellen muss wie putchar() etc.

Kann mir jemand mal erklären was ich Einstellen muss etc. um den printf 
zu verwenden.
Ein kleines Beispielprogramm wäre sehr hilfreich.

Danke schon mal für die HILFE.

Thomas

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt darauf an welchen Compiler du verwendest.

Autor: Thomas S. (thomass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@all,

OK immer das gleiche 10mal durchgelaesen und doch wieder etwas 
vergessen.


Ich verwende AVR Studio 4.13 und WinAVR Version ??? aber nicht älter ans 
4 Monate.

Thomas

Autor: winne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
UARD0 und
UARD1(Hardwarespezifisch).

versuchs mal mit nem harden "D"   ähm "T"

Autor: Thomas S. (thomass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@winne,

OKOK habe mich verschrieben UART0 und UART1.

Schande über mich :-)

Thomas

Autor: Artur Funk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Streng geheime Webadresse zu dem Printf-Tutorial in Verbindung mit UART:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tu...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.