www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB-Kabel per Funk verlängern


Autor: Lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

 ich suche nach einer Lösung, ein USB-Kabel quasi per Funk zu
verlängern.
 Dabei sollen eine Digitalkamera und ein PC per USB verbunden werden.
Das ist serienmässig so vorgesehen und mit einem normalen Kabel ganz
einfach. Nun will ich die beiden Geräte ohne irgendwelche Eingriffe im
Abstand von ca 50 m miteinander verbinden. Die Geräte werden innen und
aussen eingesetzt, es können auch alle möglichen Hindernisse
dazwischenkommen.
 Die Funkstrecke soll dabei (full-)duplex arbeiten, also
Steuerungssignale hin und Bild zurück. Da auf beiden Seiten USB-Daten
verarbeitet werden, stelle ich mir vor, daß so eine Art raw-Modus
möglich ist, der keine zusätzlichen Controller / Programmierung
benötigt.
 Ich habe schon an Bluetooth gedacht, aber das geht vermutlich wegen
der Entfernung und der Umgebungsbedingungen nicht.
 Es wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Vielen Dank schon mal im voraus.

Lothar

Autor: Gerd Vergin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
versuche es mal hier http://www.wirelessworldag.ch/
Hier findest Du eines über Funkverbindungen

Gruss

Gerd

Autor: Fernando Heitor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
schau mal hier rein:
http://www.hantz.de/ASP/NewProducts/Produkte_3.asp...

Hier findest du deine USB-Funkverbindung mit Bluetooth 100 m Reichweite
für ca. 50 Euro. Da lohnt sich nicht dafür mit der Hochfrequenztechnik
zu beschäftigen.

Gruß
Fernando Heitor

Autor: Lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

erstmal danke für die Tipps, und hier das beste Ergebnis:

www.wirelessworldag.com

"... Wir haben im Moment leider kein solches System anzubieten.
Unsere Entwicklung arbeitet jedoch daran. ..."

Alle anderen Anfragen wurden mit einem frustrierenden "Gibt's nicht"
beantwortet, und eine Firma würde ein passendes System entwickeln,
sobald jemand den Auftrag erteilt und bezahlt ...

Dann erst mal Frohe Weihnachten an alle, die Suche geht im nächsten
Jahr weiter.

Lothar

Autor: Jörn Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So etwas gibt es wirklich schon, allerdings ist fraglich, wie kompatibel
zu bestehender Hardware sowas wirklich ist, da die längeren Laufzeiten
evtl irgendwelche empfindlichen Treiber oder Geräte stören könnte.
Diese Firma hat auch nur erbärmliche Übertragungsraten realisieren
können.

Bitte nicht USB-Host und USB-Device verwechseln, die Kamera ist
USB-Device und benötigt einen USB-Host am anderen Ende des USB-Kabels -
ein USB-Bluetooth-Adapter hilft da herzlich wenig, da er selber nur
USB-Device ist.

cu Joern

Autor: Jörn Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So etwas gibt es wirklich schon, allerdings ist fraglich, wie kompatibel
zu bestehender Hardware sowas wirklich ist, da die längeren Laufzeiten
evtl irgendwelche empfindlichen Treiber oder Geräte stören könnte.
Diese Firma hat auch nur erbärmliche Übertragungsraten realisieren
können.
Hier der Link:
http://www.microtune.com/products/cfusb_home.html

Bitte nicht USB-Host und USB-Device verwechseln, die Kamera ist
USB-Device und benötigt einen USB-Host am anderen Ende des USB-Kabels -
ein USB-Bluetooth-Adapter hilft da herzlich wenig, da er selber nur
USB-Device ist.

cu Joern

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.