www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS 232 multiplexer (PIC)


Autor: Mick Miller (mickmiller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

ich möchte von einem pic16877a die RS 232 mehrfach benutzen.
1. für die ansteuerung eines natels -> daten senden
2. daten an einen pc senden (max 232) -> daten senden
3. daten einlesen eines strommessgerätes -> daten empfangen

wie kann ich die schnittstelle für die verschiedenen anwendungen 
umschalten?
geht das mit einem rs 232 multiplexer ic oder sonst ein baustein?

danke im voraus
gruss miller

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Mick Miller (mickmiller)

>1. für die ansteuerung eines natels -> daten senden

Was auch immer ein natel ist. Ich kenn nur Naddel ;-)

>2. daten an einen pc senden (max 232) -> daten senden

Hmm.

>3. daten einlesen eines strommessgerätes -> daten empfangen

>wie kann ich die schnittstelle für die verschiedenen anwendungen
>umschalten?

Mit einem MUX für den RX-Zweig und einem DeMux für dsen TX Zweig.

Multiplexen

>geht das mit einem rs 232 multiplexer ic

Nie davon gehört.

> oder sonst ein baustein?

Normale MuX/Demus der 74xx bzw. 4000er Reihe.

MFG
Falk

Autor: Mick Miller (mickmiller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

ein natel ist ein handy.

multiplexer:
der pic hat genau 2 leitungen (RX / TX) für die rs 232 schnittstelle.
d.h. ich kann nur ein gerät ansprechen z.b. einen pc oder ein handy.

wenn ich nun aber mehrere geräte ansprechen möchte, muss das doch mit 
einem multiplexer oder sonst irgendwie möglich sein?
ist flag 0 gesetzt, dann verwende das handy.
ist flag 1 gesetzt, dann verwende den pc.
ist flag 3 gesetzt, dann verwende das strommessgerät.


gruss miller

Autor: die ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Empfangen kannst du ja immer wenn du FullDuplex fährst. Also brauchst du 
dir um RX keine Gedanken machen.
Senden muss zeitmultiplexed werden, ist nichtmal sonderlich aufwendig. 
Ein paar AND-Gatter vor den MAX232 als Low-Cost-Mux, sollte passen. 
Benötigst halt im einfachsten Fall noch einen Pin um den Mux 
einzustellen.

Autor: Mick Miller (mickmiller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

hättest du dazu evtl. ein schema?

danke im voraus
gruss miller

Autor: die ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau genommen ist es ein Demultiplexer den man so realisieren müsste:


----          ------- 
    | TX     |       |     ------
    |--------| Demux |----| T1in |----> natel
 uC |        |       |    |      |
    | Select |       |----| T2in |----> PC
    |--------|       |     ------
----          -------

Autor: Mick Miller (mickmiller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst du mir den baustein des DMUX angeben.
ist das so etwas?
https://www.distrelec.com/distrelec/datasheets.nsf...

danke und gruss

Autor: die ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach erstem drüberfliegen: Sieht gut aus. Aber mit einer Hand voll 
Gattern gehts wahrscheinlich einfacher/billiger.

Autor: Alfred e. Neumann (oggywan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das mit dem CD4052 klappt auf jeden Fall.

Ich schalte damit 2 serielle Ports (Eingänge) in beliebiger Kombination 
auf 4 Ausgangs-Ports.

'nen schönen Tag noch...

Autor: G. B. (geri)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest auch per Software eine zweite serielle Schnittstelle 
aufbauen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.