www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Adresszähler am SRAM geht das so?


Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier einen Ausschicht wo ein Adresszähler am einen 128K x 8Bit 
SRAM angeschlossen wurde.

IO0..7 sind über einen 74HCT574 auch durcheinander geschaltet.
Speicher IO0->74HC574 IO1,IO2->IO1, IO3->IO2 noch ist es klar, jetzt 
aber

IO4-> IO7 , IO5-> IO6, IO6-IO5, IO7->IO4, IO8->IO3  -> Warum?

Was für mich ein bißchen komisch aussieht ist, das die Adressleitungen 
durcheinander Aktiviert sind.

Also nicht A0,A1,A2,A3 etc. , sondern A4, A15, A16, A14, A7, A6, A12 , 
A2, A3, A1, A0, A5, A13 , A8, A9, A11, A10

angeordnet sind, warum ist das so, ist es egal und wieso geht man das 
nicht der Reihe nach ?

Ich erkenne nicht den Sinn der Beschaltung. :-(
kann mir einer erklären warum das einer so macht, habe das schon öfters 
gesehen und nicht der Reihe nach ?

Die ganze Schaltung sieht so aus:
http://ast.m-faq.de/LA/circuit.png

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Adressleitungen am SRAM können durcheinander angeschlossen sein, da es 
den Anwender nicht interessiert, an welcher physikalischen Adresse das 
Byte im SRAM steht. Unter Umständen wird das gemacht, um das Layout der 
Platine günstiger hinzubekommen.

Autor: Boxi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das macht man so, weil es egal ist, wo die einzelnen bits in deinem 
statischen RAM landen und man so den Vorteil hat seine Leiterbahnen 
günstiger ohne viel Wirrwarr zu legen.
Gruß
Boxi

Autor: Duck und weg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was geschieht wenn man die Adressleitungen untereinander vertauscht ? 
Was geschieht wenn man die Datenleitungen untereinander vertauscht ? 
Moeglicherweise moechte man, dass sich die Tracks auf der Leiterplatte 
nicht kreuzen, und so Vias sparen.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Duck und weg (Gast)

>Was geschieht wenn man die Adressleitungen untereinander vertauscht ?

Beispiel:

4 Bit Adressbus, A0 und A1 vertauscht.

Dann wird Adresse 0b0010 im SRAM in Adress 0b0001 gespeichert. Macht 
aber nix, weil eben daraus genauso wieder gelesen wird.

>Was geschieht wenn man die Datenleitungen untereinander vertauscht ?

Dito.

>Moeglicherweise moechte man, dass sich die Tracks auf der Leiterplatte
>nicht kreuzen, und so Vias sparen.

Ja.

MfG
Falk

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok ich habe es verstanden, vielen Dank!

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur nebenbei bemerkt:
Der 4040 ist ein ripple-counter, da sollte man lange genug warten, bis 
alle Adressbits stabil stehen, besonders für die CMOS-Version.
Für den 74AC4040 mit bis zu 140 MHz clock steht im Datenblatt 
ausdrücklich "State changes of the Q outputs do not occur simultaneously 
because of internal ripple delays. Therefore, decoded output signals are 
subject to decoding spikes and may have to be gated with the Clock of 
the MC74AC4040 for some designs."

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist ein > ripple-counter < ?

Wenn wir schon dabei sind gibt es bessere Adresszähler > 60MHz ( Stabile 
)?

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


Synchron-Zähler, da werden die Ausgänge mit dem Takt syncronisiert und 
die Verzägerungszeit ist konstant zu allen Ausgängen.
Habe ich letztens nach gesucht, für mich kommt evtl. der 74HC191 in 
Frage,
Verzögerung typisch zwischen CP und Qn 26ns, typische Taktfrequenz 
33MHz.

Schnelleres habe ich zumindest bei den Standard-Teilen nichts gefunden, 
was auch noch "um die Ecke" zu bekommen ist.

Ich will einen 8k Cache-Ram mit max. 20MHz beschreiben, da könnte es 
gerade noch klappen.

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.